Ibrahimovic spottet über Ronaldo-Tor

In Turin erhoben sich die Anhänger des Gegners von ihren Sitzen und applaudierten.

Die Fußballwelt feiert Cristiano Ronaldo (33) für sein Wunder-Tor gegen Juventus Turin - doch Zlatan Ibrahimovic kann da nur müde lächeln.

Einer stimmte allerdings nicht in die Lobeshymnen mit ein: Zlatan Ibrahimovic.

Der schwedische Superstar war am Dienstag zu Gast in der "ESPN"-Sendung "Sportscenter" - und wurde auch zum Mega-Fallrückzieher des Real-Torjägers befragt". Per Volleyschuss erzielte der 36-Jährige aus gut 35 Metern in der 77. Spielminute den Ausgleichstreffer zum 3:3.

Nun, da auch Ronaldo für die Galerie gespielt hatte, ließ es sich der exzentrische Schwede nicht nehmen, das Tor zu kommentieren - in seinem eigenen unnachahmlichen Stil. Die staubtrockene Antwort: "Es war ein nettes Tor, aber er sollte es aus 40 Metern probieren".

Ein typischer Ibrahimovic, der damit natürlich an ein brillantes Tor erinnerte, das auf sein Konto ging. Im November 2012 hatte er es gegen England erzielt - in einem Spiel, in dem er Geschichte schrieb. Selbst Gegenspieler Steven Gerrard hatte anschließend zugeben müssen: "Es war das beste Tor, das ich je gesehen habe". Der Stürmer war auf halbrechter Position abgehoben und hatte den Ball aus mehr als 30 Metern per Fallrückzieher ins Tor befördert.

Related:

Comments

Latest news

Sky überträgt WM 2018 - so besonders werden die Übertragungen
So nah dran am Weltmeister wie nur irgendwie möglich: Sky zeigt alle WM-Spiele der deutschen Nationalmannschaft in Ultra-HD. Sky wird alle Spiele der deutschen Mannschaft und weitere ausgewählte Top-Partien des Tages in dem TV-Standard zeigen.

Florian Stadler steigt bei "Sturm der Liebe" aus - nach fast zehn Jahren!
Der Augsburger ist seit Folge 726 dabei, die im Herbst 2008 gezeigt wurde. "Ich werde es sehr vermissen". Stirbt Florian Stadler etwa den Serientod? Florian Stadler verlässt die Telenovela " Sturm der Liebe ".

Neue Idioten-Challenge: Jetzt ziehen sich Leute Kondome durch die Nase
Das Ziel ist es, ein Kondom durch ein Nasenloch einzuatmen und es anschließend wieder aus dem Mund zu ziehen. Doch viele unterschätzen die Gefahren davon, die sogar bis zum Tod führen können.

Erneut Probealarm des Handy-Warnsystems Katwarn
Alle bereits angemeldeten Personen erhalten kurz nach 10 Uhr auf ihrem Smartphone oder Handy eine Probewarnung. Das Katastrophen-Warnsystem Katwarn wird am Mittwoch wieder in mehreren hessischen Landkreisen getestet.

Inflation in Euro-Zone steigt im März auf 1,4 Prozent
(Reuters) Die Inflation in der Eurozone zieht dank der guten Konjunktur und der massiven Geldspritzen der EZB an. Preistreiber waren Lebensmittel, Alkohol und Tabakwaren, die sich binnen eines Jahres um 2,2 Prozent verteuerten.

Other news