Oppositionskandidat als neuer Präsident in Sierra Leone vereidigt

Oppositionskandidat zum neuen Präsidenten in Sierra Leone gewählt

Julius Maada Bio von der größten Oppositionspartei, der Sierra Leone People´s Party (SLPP), kommt auf 51,8 Prozent der Stimmen, der bisherige Außenminister Samura Kamara von der regierenden All People's Congress (APC) auf 48,2 Prozent. Demnach lag sein Stimmenanteil bei etwas unter 52 Prozent. Maada Bio wurde kurz vor Mitternacht im Amt vereidigt. Er werde der Präsident aller Bürger sein.

"Das ist der Beginn einer neuen Ära". Der amtierende Präsident des Landes durfte nach zwei Amtszeiten nicht mehr antreten.

Bereits vor Verkündung des Wahlergebnisses hatten Kamara-Anhänger am Mittwoch in der Hauptstadt Freetown demonstriert, Plakate von Bio abgerissen und den Vorwurf einer "ausländischen Einmischung" in die Wahl erhoben. Sie feierten bereits vor Verkündung des offiziellen Ergebnisses den Wahlsieg ihres Kandidaten. In Sierra Leone hatte es Spannungen gegeben, nachdem bei der ersten Wahlrunde am 7. März weder APC-Kandidat Kamara noch Bio von der Volkspartei SLPP auf eine erforderliche Mehrheit kam. Stimmberechtigt waren knapp 3,2 Millionen Menschen.

Bio hatte als Militärchef 1996 geputscht und die ersten freien Wahlen in Sierra Leone ermöglicht.

Es war die erste Präsidentenwahl in Sierra Leone nach der verheerenden Ebola-Epidemie, bei der fast 4000 Menschen starben. Die Wirtschaft brach in Folge der Seuche um ein Viertel ein, die staatliche Entwicklung wurde um Jahre zurückgeworfen. Bios Oppositionsbündnis SLPP hat versprochen, die Korruption zu bekämpfen und die Wirtschaft anzukurbeln, die unter stark gesunkenen Rohstoffpreisen leidet.

Bei der Präsidentschaftswahl 2012 war er Amtsinhaber Ernest Koroma unterlegen. Oppositionskandidat Julius Maada Bio die Wahlen gewonnen. Sie galt als Test für das Land, das in den 1990er Jahren Schauplatz eines Bürgerkriegs war.

Related:

Comments

Latest news

HD Graphics Role In Online Slots Explained
Slots still keep the basics from this very first machine but modern technology has turned them into a major form of entertainment. Considering that the first slot was invented back in 1895, it’s not surprising that things have come a long way since then.

Thunderstruck slot game
If the Player lads on 3 Scatters on the reels, he gets immediate 15 Free Spins during which the multiplier is 3x. When the Scatter makes you win, a flash of lightning strikes the symbols and if you are lucky you get extra pay.

Zahl der Studenten ohne Abitur seit 2010 verdoppelt
So kann etwa die Note der Meister- oder Fachwirtprüfung die Abitur-Note bei der Bewerbung um einen Studienplatz ersetzen. Männer waren dabei mit 55 Prozent etwas häufiger vertreten als Frauen mit 45 Prozent.

Spanische Polizei verhaftet Ex-Bankangestellten Falciani
Falciani sei in Madrid auf dem Weg zu einer Konferenz gewesen, als der Zugriff auf offener Strasse erfolgt sei. Die Festnahme sei auf Antrag der Schweizer Justiz durchgeführt worden, die dessen Auslieferung verlangt.

Glücksspiele machen süchtig, oder?
Es ist oft der Fall, dass die Gewalterfahrungen oder der Verlust von Verwandten diese Krankheit hervorrufen können. Unter anderen Ursachen, die Spielsucht erzeugen, sind auch unsere Erlebnisse und Emotionen zu unterstreichen.

Other news