Massenschlägerei mit Messern am Rande der Osterkirmes

Verletzte nach Massenschlägerei auf der Osterkirmes

Blutiger Zwischenfall auf dem Volksfest in Dortmund: Bei einer Auseinandersetzung mit mehreren Beteiligten erlitten zwei junge Männer durch Messerstiche schwere Verletzungen. Der junge Mann verhielt sich in den vergangenen Tagen mehrfach auffällig und erhielt bereits einen Platzverweis.

Als eine weitere Gruppe Männer den Sicherheitsleuten zu Hilfe kam, zog ein Mann aus der Angreifergruppe ein Messer und verletzte damit einen 20-jährigen aus Essen.

Eine weitere Gruppe erkannte die Situation und kam den leicht verletzten Mitarbeitern zu Hilfe. Darüber hinaus sprühten sie mit Pfefferspray in Richtung der Sicherheitsleute.

Wenig später ging ein Essener (20) mit einer Stichwunde zu Boden. Während sich die Sicherheitsleute um den Verletzten kümmerten, verlagerte sich die Schlägerei in Richtung Münsterstraße. Sie wurden mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht, Lebensgefahr bestand nicht. Sie schweben laut Angaben der Polizei nicht in Lebensgefahr.

Fünf Männer im Alter von 17 bis 24 Jahren wurden nach dem Vorfall am Dienstagabend festgenommen.

Die mutmaßliche Tätergruppe flüchtete anschließend vom Tatort, konnte jedoch wenig später durch Polizeikräfte in einem Hinterhof gestellt werden. Die Ermittlungen dauern an. Die Tat soll sich gegen 19 Uhr ereignet haben.

Deswegen sprachen die beiden den Mann an und verwiesen ihn des Geländes. Laut Arens war der Sicherheitsdienst bei der anschließenden Schlägerei zwischen Parkplatz und Eberstraße nicht verwickelt. Eine Person sei dabei in den Bauch, die zweite in den Oberschenkel gestochen worden.

Die Polizei konnte sich am Mittwochmorgen noch nicht abschließend zum Sachverhalt äußern.

Related:

Comments

Latest news

Eiter und Pickel: Ausdrücken oder lieber nicht?
Wenn das Immunsystem einmal geschwächt ist, kann es nicht länger aktiv gegen die Bakterien angehen. Sollte diese vom Gewebe hohlraumartig abgekapselt sein, handelt es sich um ein Abzess.

Medien: Volkswagen zahlte während des Abgasskandals Bleibe-Boni an US-Manager
Mindestens zehn der Bonusempfänger wurden bereits als Zeugen im Zusammenhang mit dem Abgasskandal in den USA vernommen. Ingenieur Stuart Johnson erhielt 60.000 Dollar, was dem Bericht zufolge einem Drittel seines Jahresgehalts entsprach.

Glücksspiele machen süchtig, oder?
Es ist oft der Fall, dass die Gewalterfahrungen oder der Verlust von Verwandten diese Krankheit hervorrufen können. Unter anderen Ursachen, die Spielsucht erzeugen, sind auch unsere Erlebnisse und Emotionen zu unterstreichen.

Multiplayer kosten
Die Spieler fürchten jedoch, dass dann ein Spiel immer mehr Pay-to-Win Elemente besitzt und damit nicht mehr interessant ist. Die ersten Bugs werden bereits erwartet und man hofft viele zu finden damit sie bis 2018 ausgemerzt werden können.

So finden Sie die besten Casinos mit Bonus und ohne Einzahlung
Dabei wird lediglich ein gewisser Betrag auf dem Kundenkonto gutgeschrieben und dem Neukunden zur freien Verfügung gestellt. Der Neukunde erhält die Möglichkeit, eine gewisse Anzahl von Spielen ohne den Einsatz von eigenem Geld auszuprobieren.

Other news