Sohn von Oscar-Preisträger Sean Penn festgenommen

Sean Penn feiert Buchprämiere mit prominenten Gästen- Promi Klatsch und Tratsch

Sorgen um seinen Sohn machen?

Hopper Jack Penn (24) hat bereits eine Crystal-Meth-Abhängigkeit hinter sich. Der 24-Jährige und seine 26-jährige Begleiterin wurden nach einer Verkehrskontrolle von der Polizei erwischt. Doch offenbar ist er erneut den Drogen verfallen. Das berichtet unter anderem das US-Portal "TMZ", dem auch die Polizeifotos vorliegen. Die Beamten wurden offenbar misstrauisch und durchsuchten das Auto.

Hopper Penn, der Sohn von Oscar-Preisträger Sean Penn ("Milk") und Robin Wright ("House of Cards"), ist wegen Drogenbesitzes in Nebraska festgenommen worden.

Die Polizei habe in dem Auto des Paares Marihuana, Amphetamintabletten und psychoaktive Pilze gefunden, hieß es. Das Paar war von 1996 bis 2010 verheiratet.

Related:

Comments

Latest news

Puppe mit Masern? Das geht gar nicht!
Das veranlasste die italienische Regierung dazu, eine Impflicht für zehn Krankheiten - inklusive Masern - einzuführen. Die Forderung nach einer sofortigen Rücknahme der Puppe löste eine heftige Diskussion im Internet aus.

Boykott wird ausgeweitet Edeka verbannt weitere Nestlé-Produkte aus Sortiment
Der Preiskampf zwischen den Detailhändlern und dem Lebensmittelkonzern Nestlé ( NESN 75.48 -0.19%) geht in die nächste Runde. Der Bann trifft damit insgesamt schon ein Drittel der mit Nestlé-Produkten erzielten Erlöse.

München: Martin Haas (†55): So starb der "Frühstücksfernsehen"-Moderator"
Das Magazin berichtet, dass die "Lungenentzündung das von Haus aus schwache Herz von Haas weiter geschwächt" habe. Wie sich nun herausgestellt hat, ist Martin Haas an den schweren Folgen einer Erkältung gestorben.

Südkoreas Ex-Präsidentin Park schuldig befunden
Park hat Unternehmen zur Zahlung von Bestechungsgeldern in Millionenhöhe gezwungen, heißt es in der Begründung. Park war im Dezember 2016 wegen des weitverzweigten Korruptionsskandals vom Parlament abgesetzt worden.

Fahrer steigt auf A67 aus Auto aus - Sekunden später ist er tot
Die A67 war rund vier Stunden lang am späten Abend ab der Anschlussstelle Büttelborn in Fahrtrichtung Darmstadt gesperrt. Er taumelte auf die Fahrbahn, wo ihn ein dritter Wagen frontal erfasste und auf die linke Spur schleuderte.

Other news