Köln heiß auf Kiels Markus Anfang

Anfang_Köln

Doch mitten im Aufstiegskampf droht Unruhe, denn Trainer Markus Anfang soll nach Medieninformationen in der kommenden Saison neuer Chefcoach des 1. FC Köln werden. Wie der ‚Express' berichtet, steht Markus Anfang beim Bundesligaschlusslicht im Wort. Auch die Bild-Zeitung nennt den gebürtigen Kölner den "heißesten Kandidaten" auf die Nachfolge von Stefan Ruthenbeck, dessen Abschied "beschlossene Sache" sei. Laut Express kann er nur im Falle des Aufstiegs ablösefrei zum FC wechseln, ansonsten wird eine Ablöse fällig. "Wir werden uns an diesen Spekulationen nicht beteiligen", sagte eine Holstein-Sprecherin am Dienstag auf dpa-Nachfrage. Nach Informationen der Kölner Boulevardzeitung besitzt Anfangs Vertrag in Kiel nur Gültigkeit für die zweite Liga. Im Fall eines Kieler Aufstiegs müsste der Klub mit dem 43-Jährigen neu verhandeln.

Ruthenbeck hatte bei den Kölnern Anfang Dezember 2017 den Posten von Peter Stöger übernommen, der jetzt Borussia Dortmund trainiert. Der aktuelle Coach könnte nach der Spielzeit wieder seine vorherige Funktion als Trainer der U19 des 1. FC Köln übernehmen. "Für mich gibt es Überlegungen, die Entscheidung treffe ich dann mit meinem Kollegen in der Geschäftsführung".

Related:

Comments

Latest news

PlayStation Plus Mitglieder erhalten Rabatt auf Spotify Premium
Sie können ihre Musik während des Spiels einfach über das PS4 Quick Menu oder die Spotify App auf ihren mobilen Geräten steuern. Für bestehende Spotify Premium User wird der Rabatt automatisch mit der nächsten Zahlung angerechnet.

OPCW schickt in Kürze Mission nach Syrien
Trump wolle stattdessen die Antwort der USA auf den Giftgasangriff vorbereiten, hieß es im Weißen Haus in Washington. Dessen Mandat lief im November aber ab, nachdem Russland eine Verlängerung mehrfach mit seinem Veto gestoppt hatte.

AS Rom schafft das große Wunder
Das Team mit den deutschen Nationalspielern Leroy Sané und Ilkay Gündogan verpasste es jedoch, ein weiteres Tor zu erzielen. Im Vorjahr hatte Barcelona gegen Paris Saint-Germain selbst eine 0:4-Hinspielniederlage mit einem 6:1-Heimsieg gedreht.

Opa und Enkelin in Deutschland ertrunken
Kobern-Gondorf (ots) - Am Dienstag, 10.04.2018, 14.33 Uhr, meldeten Zeugen der Polizei eine in der Mosel treibende leblose Person. Ein 69-jähriger Mann und seine vierjährige Enkelin sind am Dienstag tot in der Mosel bei Kobern-Gondorf gefunden worden.

Gerücht: Intel entwickelt Gaming-Grafikkarte "Arctic Sound"
Und ob Intel seine Roadmap zu dem Projekt einhalten kann, steht auch nicht fest. Den Stein ins Rollen brachte Ahraf Eassa von The Motley Fool auf Twitter .

Other news