Thomas Zengerly wird neuer Chef bei Shell Deutschland

Thomas Zengerly wechselt von der Raffinerie Rheinland auf den Chefsessel des Öl-Unternehmens. Auf seiner Agenda steht der Ausbau der E-Ladestationen. Quelle dpa

Führungswechsel bei Shell in Deutschland.

Hamburg (energate) - Der Mineralölkonzern Shell besetzt die Führung seines Deutschland-Geschäfts neu.

Die Shell Rheinland Raffinerie verabschiedet sich zum 1. Juli 2018 von ihrem bisherigen Direktor Thomas Zengerly. Sein Vorgänger, Stijn van Els, verlasse die Shell-Gruppe nach 30 Jahren auf eigenen Wunsch, teilte der Konzern mit. Der studierte Chemiker hatte dort auch seine Karriere 1986 als Prozesstechnologe gestartet. Zengerly selbst sagt: "Wir müssen die Energiesysteme so umbauen, dass weniger Emissionen ausgestoßen werden. Das gilt für die Stromerzeugung ebenso wie für den Industrie-, den Gebäude- und natürlich auch den Mobilitätssektor".

Related:

Comments

Latest news

Spitzenrepublikaner Paul Ryan verzichtet auf Wiederwahl
Im Präsidenten-Wahlkampf 2012 von Mitt Romney wurde er als Vizepräsidenten-Kandidat vorgestellt. Der Republikaner werde bei einer Pressekonferenz am Mittwoch über seine Entscheidung sprechen.

Facebook-Nutzer können jetzt überprüfen, ob ihre Daten weitergegeben wurden
Wenn Nutzer im Hilfebereich bei Facebook nach "Cambridge" suchen, wird ihnen angezeigt, ob Daten von ihnen weitergegeben wurden. Cambridge Analytica war während des Präsidentschaftswahlkampfs von 2016 für das Team von Donald Trump tätig gewesen.

Bundesregierung: GroKo sucht bei Kabinettsklausur nach gemeinsamer Linie
Scharfe Kritik an den Ergebnissen des Treffens kam von der Linksfraktion. "Also Verantwortung für das Land übernehmen wollen". Die große Koalition gebe keinen Impuls, wie Deutschland seinen Wohlstand sichern könne, sagte Lindner der "Rheinischen Post".

Salif Sane verlässt Hannover 96, Ziel ist die Champions League
Ursprünglich lief sein Vertrag bei Hannover noch bis Sommer 2020, allerdings macht Sane von einer Ausstiegsklausel Gebrauch. Sané bestritt bislang 95 Erstligaspiele für Hannover und erzielte neun Tore.

Nach Säuglings-Knochenfund in Viernheim: Polizei ermittelt Mutter (31)
Es handele sich um eine 31-jährige Frau aus Mannheim, teilten Polizei und Staatsanwaltschaft in Darmstadt am Mittwoch mit. Vier Hinweise haben sich konkret auf Frauen bezogen, die als mögliche Mütter in Betracht kommen konnten.

Other news