Apple Music bekommt deutschen Chef

Apple ernennt Oliver Schusser zum Apple Music Chef

Oliver Schusser ist ab sofort der neue Vizepräsident von Apple Music & International Content und ist außerdem außerhalb der USA verantwortlich für Apple-Dienste wie iTunes oder den App Store.

Der aus Deutschland stammende Manager Oliver Schusser ist neuer Chef des Musik-Streamingdienstes Apple Music.

Letzte Woche haben wir Euch bereits darüber informiert, dass der Streaming-Dienst inzwischen 40 Millionen Kunden hat. Apple Music: AbonnentenzahlApple nennt neben der Personalie die aktuelle Abonnentenzahl: Der Konzern überschritt bei seinem Streaming-Dienst zuletzt die Marke von 40 Millionen Abo-Kunden und ist damit die klare Nummer zwei in dem Geschäft nach Spotify. Kunden ein Apple-Music-Premium-Abo gebucht. Apple verzichtet im Gegensatz zu Spotify auf eine werbefinanzierte Gratis-Version des Musikdienstes. Immerhin plane Apple schon seit geraumer Zeit, Apple Music auch außerhalb des eigenen Landes noch wesentlich weiter auszubreiten. Der 3 Milliarden US-Dollar teure Zukauf legte die Basis für Apples Einstieg ins Streaming-Geschäft. Mit dem Aufstieg von Schusser geht zudem die Beförderung von Tracey Hannelly einher, die nun Schussers Rolle als Kopf der internationalen Musikaktivitäten von Apple übernimmt. Zuletzt hatten Medien berichtet, Iovine wolle Apple im Sommer verlassen.

Bisher arbeiteter Schusser oftmals eng mit Eddy Cue zusammen und war auch an der erfolgreichen Abwicklung der Übernahme von Shazam nicht unbeteiligt.

In seiner neuen Position wird Schusser nicht mehr von London aus sondern aus Cupertino agieren. Culver City gehört zum Stadtbereich von Los Angeles, dort werden viele Fernsehshows und Filme produziert.

Related:

Comments

Latest news

Mariah Carey leidet an bipolarer Störung
Was kaum einer wusste - sie leidet an einer bipolaren Störung (manisch-depressiv), gegen die sie schon seit Jahren kämpft. Es war eine zu schwere Last und ich konnte sie nicht mehr tragen", so Carey. "Sie machen mich weder zu müde noch träge".

RTL-Moderatorin Sandra Kuhn ist schwanger!
Sie verkünden bei Facebook: "Wir haben lange überlegt, aber wir finden keine passenden Worte, um zu beschreiben, was wir fühlen". Das Jahr 2017 bringt für die gebürtige Düsseldorferin eine neue Stufe auf der Karriereleiter: Ab dem 2.

Manipulation von Amri-Akten Ermittlungsverfahren eingestellt
Gegen die beiden Beamten des Berliner Landeskriminalamtes war wegen einer möglichen Manipulation von Akten ermittelt worden. Die Einstellung erfolgte offensichtlich auch aus Mangel an Beweisen einer Datenfälschung durch die Kriminalpolizisten.

Warnstreik legt Kindergärten in Sachsen lahm!
Verdi und GEW fordern sechs Prozent mehr Lohn, beziehungsweise mindestens 200 Euro mehr für die Beschäftigten. Betroffen von dem Ausstand sind die städtischen Kitas und Horte, in denen etwa 2.800 Erzieher arbeiten.

Zahl der neuen Auszubildenden sinkt gegen den Bundestrend
Als Ursache für die Trendwende vermutet die Behörde die zunehmende Ausbildung von Flüchtlingen , um die etwa das Handwerk wirbt. Deutschlandweit ist die Zahl der Menschen, die eine duale Ausbildung begannen, hingegen erstmals seit 2012 wieder gestiegen.

Other news