Samsung Galaxy S9 mit Dualkamera gesichtet

Samsung Galaxy S9 mit Dualkamera gesichtet

Der der chinesischen Regulierungsbehörde Teena ist ein Smartphone aufgetaucht, bei dem es sich Gerüchten nach um das Galaxy S9 Mini handeln könnte, also eine weitere Version des Galaxy S9.

Die Dualkamera an der Rückseite, die lässt mich zweifeln.

Das Gewicht und die Maße sind bis auf einen Millimeter identisch mit dem S9 und auch das AMOLED Display mit seiner 2.960 x 1.440 Pixel WQHD+ Auflösung ist mit 5,8 Zoll (rechtwinklig) bzw.5,6 Zoll (in den Rundungen gemessen) aufgeführt. Die Größe spricht gegen ein Mini, die Daten aber scheinbar für High-End und vielleicht für einen Ableger des regulären Samsung Galaxy S9 Modells. Durch das SoC sind auch die Verbindungen soweit identisch und auf dem aktuellen Stand und der Akku ist mit 3.000mAh und Fast Charging bekannt.

Dualkamera im iPhone-Style, nicht wie beim S9+. Bei der Dualkamera setzt man wohl auf 12 + 8 Megapixel. Wo genau die Reise für dieses Gerät hingeht, das wird noch spannend zu sehen sein. Eventuell ist das als Mini gehandelte S9 eben doch nur ein normales S9 mit Dualkamera.

Related:

Comments

Latest news

H&M testet Flickservice für kaputte Klamotten
Zudem will H&M auch Waschmittel und Fleckenentferner verkaufen, die speziell auf die Produkte der Kette abgestimmt sind. Es wird eine Onlineseite mit Nähanleitungen und Pflegetipps geben, um die Langlebigkeit von Textilien zu erhöhen.

Elektro-Lkw sollen von Maut befreit werden
Sie könnten durch die Mautbefreiung vom komemnden Jahr an im Schnitt rund 5.000 Euro pro Jahr sparen. Bislang gebe es nur sehr wenige serienreife Modelle der Lkw-Hersteller.

Jahre altes Boot aus dem Bodensee geborgen
Zudem wurden Proben entnommen, die in der schwäbischen Außenstelle des Denkmalamtes in Thierhaupten untersucht wurden. Das Relikt aus der Bronzezeit befand sich etwa 170 Meter vom Ufer entfernt nahe dem Luftkurort Wasserburg.

Sig Sauer soll Waffen nach Kolumbien geliefert haben
Die Staatsanwaltschaft Kiel hat Anklage gegen mehrere Mitarbeiter des Waffenherstellers Sig Sauer aus Eckernförde erhoben. Für dieses Geschäft soll es keine Genehmigung vom Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle gegeben haben.

Ikeas Trådfri Lampen bekommen endlich Google-Home-Unterstützung
Nun ist das auch direkt für das Tradfri-System möglich, verrät das App-Changelog. Lange schon war es angekündigt, aber jetzt scheint IKEA endlich ernst zu machen.

Other news