Android Oreo für das Nokia 3 ist fertig

Nokia Smartphones mit Android One ab heute erhältlich

Der Beta-Test der aktuellsten aller verfügbaren Android-Versionen lief schon eine ganze Zeit, doch es hat bis jetzt gedauert, bis sowohl das Nokia 5, als auch das Nokia 6 (2017) das Update auf die Version 8.1 von Android Oreo erhalten. Damit steht für das neue Mittelklasse-Smartphone die aktuellste Android-Version und den aktuellsten Android-Sicherheitspatch (April 2018) zum Download bereit. Android One versorgt. Weil Nokia-Modelle eine fast unangepasste Android-Oberfläche aufweisen, sind schnelle Updates möglich. Für das Nokia 3 hatte HMD Global ein Update aber schon letztes Jahr zugesagt. Wie Juho Sarvikas, Chief Product Officer von HMD Global, via Twitter offiziell bestätigt, können Nutzer des Smartphones das Oreo-Update ab sofort herunterladen und auf ihrem Gerät installieren - das Update wird je automatisch Over-the-Air (OTA) angeboten. Wann das Update alle Nokia 3 Einheiten erreichen wird, ist nicht klar.

Das eigentliche Flaggschiff Nokia 8 Sirocco mit 2K-Auflösung, Snapdragon 835, 6 GB RAM und 128 GB internem Speicher wechselt zu einem UVP von 749 Euro den Besitzer. Dann überprüft mal die Systemeinstellungen und sucht manuell nach dem Update. Berichten zufolge soll HMD Global selbst bei diesem Einsteigergerät nochmals an der Qualität der Kamera geschraubt haben.

Related:

Comments

Latest news

Siemens erhält Großauftrag der türkischen Staatsbahn
Der Auftrag schließe Wartung, Reparatur und Reinigung der Züge über drei Jahre mit ein, teilte Siemens am Freitag in München mit. Es wurde im Jahr 2006 gegründet, um Diesel-, Elektro- und Hochgeschwindigkeitszüge zu produzieren.

Hasselhoff feiert in Berlin "30 Jahre Looking For Freedom"-Party"
Nach dem Tourauftakt in Berlin gastiert Hasselhoff noch in mehreren deutschen Städten. Viele Anhänger hatten "Knight Rider" und "Baywatch"-T-Shirts angezogen".

Wut im Bauch! Hamilton fährt Ferrari um die Ohren
Der Ferrari-Star belegte mit einem Rückstand von 0,862 Sekunden auf Hamilton Rang sechs. In China will der Mercedes-Pilot und Titelverteidiger zurückschlagen.

US-Handelsdefizit mit China wächst im ersten Quartal um 19 Prozent
Die Vereinigten Staaten führen damit erneut viel mehr Waren aus China ein, als sie dorthin exportieren. China kündigte die Umsetzung von Vergeltungszöllen an, sollte Washington seine Drohungen wahr machen.

Festnahmen bei Großrazzia in Essener Problemviertel
Zeitgleich waren die Polizisten am Abend zusammen mit den anderen Behördenvertretern in zahlreiche Lokale und Geschäfte getreten. Und die finden sie auch: Sechs Personen werden festgenommen, darunter auch ein per Haftbefehl Gesuchter.

Other news