Hasselhoff feiert in Berlin "30 Jahre Looking For Freedom"-Party"

30 Jahre Looking For Freedom „The Hoff” ist zurück in seiner Lieblingsstadt

Bei seiner ersten Tournee seit 20 Jahren wurde David Hasselhoff gefeiert wie ein Weltmeister! David Hasselhoff rockte zum Auftakt seiner Deutschland-Tour "30 Jahre Looking For Freedom" den ausverkauften Berliner Friedrichstadtpalast. Der nahezu ausverkaufte Friedrichstadtpalast verwandelte sich dabei stimmungsmäßig zeitweise in eine Fußballarena mit Schlachtrufen und (bekleideten) Flitzern. Viele Anhänger hatten "Knight Rider" und "Baywatch"-T-Shirts angezogen".

Höhepunkt des Abends: David Hasselhoff zeigte sich in der blinkenden Kult-Jacke mit der er 1989 am Bandenburger Tor auftrat und brachte mit "Looking for Freedom" den Saal zum Kochen. Den legendären Auftritt stellte der Amerikaner mit Hang zur Selbstironie am Ende seiner zweieinhalbstündigen Show nach und trug dabei seine Blinke-Lederjacke und seinen Klavierschal.

Neben mehreren Balladen dominierten bei der Show in Berlin aber Gute-Laune-Songs, bei denen die Ordner an der Bühne alle Hände voll zu tun hatten. Jubel-Chöre der Fans machten "The Hoff" sprachlos und total gerührt. Nach dem Tourauftakt in Berlin gastiert Hasselhoff noch in mehreren deutschen Städten.

Am 30. April singt er dann erneut in der Hauptstadt.

Related:

Comments

Latest news

Mordserie in Hille: Polizei nimmt weiteren Verdächtigen fest
Der Hauptverdächtige im mutmaßlichen Dreifachmord von Hille, Jörg W., handelte offenbar in mindestens einem Fall nicht allein. Es besteht der dringende Tatverdacht, dass er bei der Tötung der beiden Älteren aus Habgier gehandelt hat.

Polizei in Paris räumt besetzte Uni Sorbonne
Die Studentenproteste, die auch andere Universitäten des Landes betreffen, richten sich gegen eine Reform des Hochschulzugangs. Die Uni war bereits bei den Studentenprotesten im Jahr 1968 einer der Hauptschauplätze.

Festnahmen bei Großrazzia in Essener Problemviertel
Zeitgleich waren die Polizisten am Abend zusammen mit den anderen Behördenvertretern in zahlreiche Lokale und Geschäfte getreten. Und die finden sie auch: Sechs Personen werden festgenommen, darunter auch ein per Haftbefehl Gesuchter.

Drei Terrorverdächtige im Saarland gefasst
Sie ist zuständig für die Bearbeitung der Verfahren, die von dem Generalbundesanwalt beim Bundesgerichtshof nach § 142a Abs. Die Generalstaatsanwaltschaft Koblenz und das Landespolizeipräsidium gaben am Freitag eine entsprechende Mitteilung heraus.

Designierter US-Außenminister Pompeo kündigt härtere Politik gegen Russland an
Erst vor gut zwei Wochen hatten die USA 60 russische Diplomaten ausgewiesen und das russische Konsulat in Seattle geschlossen. Er soll dem Text zufolge aber auch sagen, dass die schwierige Russland-Diplomatie fortgesetzt werden müsse.

Other news