Milliardengewinne: Starke Zahlen für JPMorgan und Co

Milliardengewinne: Starke Zahlen für JPMorgan und Co.

JPMorgan ist der erste US-Finanzkonzern von Weltgeltung, die seine Geschäftsergebnisse präsentiert. Den Finanzriesen helfen die Steuergeschenke der Trump-Regierung.

Die größte US-Bank JPMorgan Chase hat zu Jahresbeginn von der Unruhe an den Finanzmärkten und steigenden Zinsen profitiert. JP Morgan hat für das 1. Quartal 2018 einen Gewinn von 8,7 Milliarden US-Dollar ausgewiesen und das Ergebnis damit um 35 Prozent gesteigert.

"Unsere Geschäfte laufen quer durch alle Sparten gut", erklärte Bankchef Jamie Dimon. Am Freitagnachmittag legen mit der Citigroup und Wells Fargo weitere Großbanken aus den USA ihre Geschäftszahlen vor. Damit lief das Geschäft auch besser als von Analysten erwartet. Das schob den Aktienkurs zum Handelsstart der US-Börsen um über ein Prozent an. Am An- und Verkauf von Wertpapieren verdienen die Banken über Gebühren mit. Darüber hinaus profitierte die Bilanz von geringeren Abgaben an den Fiskus. Und auch die Citigroup verdiente mit 4,6 Milliarden US-Dollar zuletzt wieder deutlich mehr Geld. Das war der größte prozentuale Anstieg seit drei Jahren.

Related:

Comments

Latest news

Black Shark: Das ist Xiaomis neues Gaming-Smartphone mit Controller
Auch die Qual der Wahl hat der Käufer beim internen Speicherplatz, wo man die Auswahl zwischen 64 und 128 GB UFS 2.1-Speicher hat. Der chinesische Hersteller Xiaomi hat heute wie erwartet das neue Gaming-Smartphone Black Shark offiziell vorgestellt.

Siemens erhält Großauftrag der türkischen Staatsbahn
Der Auftrag schließe Wartung, Reparatur und Reinigung der Züge über drei Jahre mit ein, teilte Siemens am Freitag in München mit. Es wurde im Jahr 2006 gegründet, um Diesel-, Elektro- und Hochgeschwindigkeitszüge zu produzieren.

Messenger Telegram in Russland gesperrt
Vergangene Woche hatte die zuständige Aufsichtsbehörde Roskomnadsor Klage eingereicht, um die Blockade gerichtlich zu erzwingen. Bereits 2017 wurde Telegram zu einer Geldstrafe verurteilt , weil es die weitgehende Kooperation mit dem FSB verweigerte.

Champions-League-Halbfinale: Auslosung live im TV und Livestream
Um 13.00 Uhr werden am Sitz der Europäischen Fußball-Union (UEFA) in der Schweiz die beiden Semifinalpaarungen ausgelost. Und Sportdirektor Hasan Salihamidzic betonte: "Im Halbfinale stehen die vier besten Mannschaften Europas".

US-Handelsdefizit mit China wächst im ersten Quartal um 19 Prozent
Die Vereinigten Staaten führen damit erneut viel mehr Waren aus China ein, als sie dorthin exportieren. China kündigte die Umsetzung von Vergeltungszöllen an, sollte Washington seine Drohungen wahr machen.

Other news