Revierderby sorgt für Ärger: 250 Amateurspiele verlegt

André Schürrle

Auch viele Amateurspieler selbst wollen sich das Revierduell nicht entgehen lassen. Statt zum DSC Wanne-Eickel zieht es Spieler wie Zuschauer am Sonntag nach Schalke - was in einem irren Termin-Hickhack gipfelt.

Schalke 04 gegen Borussia Dortmund - nicht nur im Ruhrgebiet gilt diese Begegnung als eines der Topspiele der Bundesligasaison. Rund 250 Spiele wurden verlegt, weil die Verantwortlichen der unterklassigen Clubs fürchten, dass die Zuschauer ausbleiben.

"Gerade der Sonntag ist ein Tag, an dem mehr Zuschauer zu Amateurspielen kommen als an anderen Tagen", sagte Manfred Schnieders vom Fußball- und Leichtathletik-Verband Westfalen dem WDR am Donnerstag. Der Aufwand sei immens, die Spiele neu zu terminieren. Schiedsrichter müssten organisiert und die Plätze von den Kommunen zur Verfügung gestellt werden. Überkreislich kommt es zu mindestens 88 Spielverlegungen. Die meisten Klubs weichen auf Termine unter der Woche aus. "In meinem Kader habe ich etliche Schalker und Dortmunder, die heiß auf das Revierderby sind. Wir hätten dann auf einer Weide spielen können, wo ein Pferd und 'ne Kuh stehen". "Eine Frechheit - fast schon ein Skandal".

Related:

Comments

Latest news

Hasselhoff feiert in Berlin "30 Jahre Looking For Freedom"-Party"
Nach dem Tourauftakt in Berlin gastiert Hasselhoff noch in mehreren deutschen Städten. Viele Anhänger hatten "Knight Rider" und "Baywatch"-T-Shirts angezogen".

Messenger Telegram in Russland gesperrt
Vergangene Woche hatte die zuständige Aufsichtsbehörde Roskomnadsor Klage eingereicht, um die Blockade gerichtlich zu erzwingen. Bereits 2017 wurde Telegram zu einer Geldstrafe verurteilt , weil es die weitgehende Kooperation mit dem FSB verweigerte.

Champions-League-Halbfinale: Auslosung live im TV und Livestream
Um 13.00 Uhr werden am Sitz der Europäischen Fußball-Union (UEFA) in der Schweiz die beiden Semifinalpaarungen ausgelost. Und Sportdirektor Hasan Salihamidzic betonte: "Im Halbfinale stehen die vier besten Mannschaften Europas".

Mordserie in Hille: Polizei nimmt weiteren Verdächtigen fest
Der Hauptverdächtige im mutmaßlichen Dreifachmord von Hille, Jörg W., handelte offenbar in mindestens einem Fall nicht allein. Es besteht der dringende Tatverdacht, dass er bei der Tötung der beiden Älteren aus Habgier gehandelt hat.

Trump agiert wie ein Mafia-Boss
Trump sei eine "Art Mafiaboss", der die Grenzen zwischen Polizeiarbeit und Politik habe verwischen wollen. FBI-Ermittlungen sollten nach Trumps Vorstellungen zeigen, dass "the golden showers thing" eine Lüge sei.

Other news