Siemens erhält Großauftrag der türkischen Staatsbahn

SAP-Aktie besser als DAX

Der Auftrag schließe Wartung, Reparatur und Reinigung der Züge über drei Jahre mit ein, teilte Siemens am Freitag in München mit.

Die Velaro-Züge hat Siemens für den internationalen Markt entwickelt. "Unser Flaggschiff-Zug fährt hier mit einer Verfügbarkeitsrate von 99 Prozent", so Soussan. Derzeit sind sie in Spanien, Frankreich, Großbritannien, Belgien, den Niederlanden, Russland und China, aber auch in Deutschland unterwegs. Es wurde im Jahr 2006 gegründet, um Diesel-, Elektro- und Hochgeschwindigkeitszüge zu produzieren. Die Produktionsstätte liegt in der nördlichen türkischen Provinz Adapazarı.

Related:

Comments

Latest news

Hasselhoff feiert in Berlin "30 Jahre Looking For Freedom"-Party"
Nach dem Tourauftakt in Berlin gastiert Hasselhoff noch in mehreren deutschen Städten. Viele Anhänger hatten "Knight Rider" und "Baywatch"-T-Shirts angezogen".

Champions-League-Halbfinale: Auslosung live im TV und Livestream
Um 13.00 Uhr werden am Sitz der Europäischen Fußball-Union (UEFA) in der Schweiz die beiden Semifinalpaarungen ausgelost. Und Sportdirektor Hasan Salihamidzic betonte: "Im Halbfinale stehen die vier besten Mannschaften Europas".

Warnstreik lässt Bahnen und Busse still stehen
Die Warnstreiks zielen auf die voraussichtlich abschließende Tarifrunde für die 2,3 Millionen Beschäftigten von Bund und Kommunen. Sie wollen damit Druck vor der neuen Runde der Tarifverhandlungen machen, die am Sonntag in Potsdam beginnen.

Berliner Volksbühnen-Intendant Chris Dercon tritt zurück
Klaus Dörr, der designierte Geschäftsführer der Volksbühne, soll kommissarisch die Geschäfte des Intendanten übernehmen. Mit der einvernehmlichen Einigung sei nun die Chance gegeben, diesen notwendigen Neustart einzuleiten.

Drei Terrorverdächtige im Saarland gefasst
Sie ist zuständig für die Bearbeitung der Verfahren, die von dem Generalbundesanwalt beim Bundesgerichtshof nach § 142a Abs. Die Generalstaatsanwaltschaft Koblenz und das Landespolizeipräsidium gaben am Freitag eine entsprechende Mitteilung heraus.

Other news