Syrische Regierung kontrolliert Ost-Ghouta

Evakuierung aus Ost-Ghuta

Nun haben die Regierungstruppen russischen Angaben zufolge die Kontrolle über die Stadt übernommen.

Syrische Regierungstruppen haben die Rebellenhochburg Ost-Ghouta bei Damaskus nach russischen Angaben vollständig unter ihre Kontrolle gebracht. Er sprach von einem "symbolischen Ereignis" für das Bürgerkriegsland Syrien. Die Nationalflagge wehe über dem Rathaus der Stadt Duma - und damit auch über ganz Ost-Ghouta, sagte der russische Generalmajor Juri Jewtuschenko der Agentur Interfax zufolge.

In einer Pressemitteilung des russischen Verteidigungsministeriums heißt es, dass sich die Lage in Duma stabilisiert habe und in den letzten vier Tagen keine Kämpfe gemeldet wurden. Die Stadt war die letzte von Rebellen kontrollierte Stadt im Gebiet Ost-Ghuta. Der Anführer der Gruppe Dschaisch al-Islam, Issam Buwaidani, habe die Enklave in Richtung Norden verlassen. Das russische Fernsehen zeigte Bilder der syrischen Flagge über einem nicht näher benannten Gebäude. Die Evakuierung Dumas war unter Beteiligung Russlands ausgehandelt worden. Duma liegt in der Region Ost-Ghouta und ist nur wenige Kilometer von der Hauptstadt Damaskus entfernt. Aktivisten zufolge sind dabei mehr als 150 Menschen getötet und etwa 1000 verletzt worden.

Dass die Verhandlungen mit den Rebellen nicht vorankamen, gilt als Motiv für einen mutmaßlichen Giftgasangriff, den die syrische Regierung am Samstag verübt haben soll. Syriens Schutzmacht Russland weist die Vorwürfe gegen Damaskus zurück.

Related:

Comments

Latest news

Messerattacke in Hamburg: Vater beim Haftrichter
Polizei und Feuerwehr waren am Donnerstag im Großeinsatz, das Gebiet um den Bahnhof Jungfernstieg wurde weiträumig abgesperrt. Nach ersten Informationen geschah die Tat in einem Bus am Zentralen Omnibusbahnhof (ZOB) am Süd-Eingang des Hauptbahnhofs.

Arnold Schwarzenegger: Er fühlt sich "gut", aber noch nicht "großartig"
Ich schätze das wirklich sehr. (.) Ich wollte euch wissen lassen, dass ich mich sehr viel besser fühle. Arnold Schwarzenegger ist nach seiner Herz-OP noch immer nicht bei hundert Prozent.

Weltkriegsbombe am Osthafen gefunden
In das Sperrgebiet fällt auch ein Teil der A661 und die Hanauer Landstraße. In Offenbach stehen die Türen der Schillerschule, Goethestraße 10, offen.

Multiplayer kosten
Die Spieler fürchten jedoch, dass dann ein Spiel immer mehr Pay-to-Win Elemente besitzt und damit nicht mehr interessant ist. Die ersten Bugs werden bereits erwartet und man hofft viele zu finden damit sie bis 2018 ausgemerzt werden können.

So finden Sie die besten Casinos mit Bonus und ohne Einzahlung
Dabei wird lediglich ein gewisser Betrag auf dem Kundenkonto gutgeschrieben und dem Neukunden zur freien Verfügung gestellt. Der Neukunde erhält die Möglichkeit, eine gewisse Anzahl von Spielen ohne den Einsatz von eigenem Geld auszuprobieren.

Other news