Grimme-Preis ehrt von Bönninghausen, Scobel und Wolf

ORF-Anchorman Armin Wolf

Ob Maren Kroymann, die einen Grimme-Preis für die Satiresendung "Kroymann" erhält, das Ryan-Gosling-Double Ludwig Lehner, der gemeinsam mit Joko Winterscheid und Klaas Heufer-Umlauf bei #GoslingGate die Preisverleihung zur Goldenen Kamera sprengte oder die Träger der Besonderen Ehrung des Deutschen Volkshochschul-Verbandes, Inge von Bönninghausen, Armin Wolf und Gert Scobel.

Der Deutsche Volkshochschul-Verband ist der Stifter des renommierten Grimme-Preises.

Die drei stehen für "drei zentrale Leitmotive im Journalismus stehen: Aufklärung, gesellschaftliche Emanzipation und Stärkung der Urteilskraft" und "nutzen das Massenmedium Fernsehen in vorbildlicher Weise, um den demokratischen Meinungsbildungsprozess in der Gesellschaft zu stärken", so der DVV.

Die Autogrammjäger vor dem Grimme-Institut konnten wieder reiche Beute machen: Viele der Preisträger des 54.

Von jetzt an darf sich auch der österreichische Journalist und "Zeit im Bild 2"-Moderator Armin Wolf zum illustren Kreis der Honorierten zählen". Er zeige immer wieder aufs neue, "wie man journalistisch mit Vereinfachung und Populismus umgeht: präzise, unnachgiebig, unerschrocken, analytisch, leidenschaftlich, aber nicht von eigenen Gefühlen hingerissen". FPÖ-Chef und Vizekanzler Heinz-Christian Strache hatte Wolf in die Nähe von Fake News, Lügen und Propaganda gerückt und musste diese Aussagen später wieder zurücknehmen.

Von Bönninghausen habe neue Maßstäbe für die Darstellung der Lebenswirklichkeit von Frauen in den Medien gesetzt.

Scobel stehe wie kaum ein zweiter für den Brückenschlag zwischen Wissenschaft und medialer Vermittlung, begründete der DVV die Auszeichnung. Wissenschaftsjournalismus, wie Scobel ihn präge, sei "wichtiger denn je". Dies stelle Scobel aktuell wöchentlich in seiner Sendung "scobel" bei 3sat unter Beweis.

Related:

Comments

Latest news

"Einer flog übers Kuckucksnest" - Oscar-Preisträger Milos Forman ist tot
Der Film, der das Musik-Genie in einem neuen, nicht nur freundlichen Licht zeigt, erhielt acht Oscars, auch für die beste Regie. Als er gerade mal acht Jahre war, wurden seine Eltern von der Gestapo verhaftet und kamen in Konzentrationslagern ums Leben .

"March for Science" in Frankfurt
Gleichzeitig sehe sich die Wissenschaft in der Bundesrepublik und Europa einem zunehmenden Vertrauensschwund ausgesetzt. Zum weltweiten "March for Science" ist in Frankfurt eine der größten Veranstaltungen in Deutschland geplant .

Champions League Bayern trifft auf Ronaldo - Finale gegen Klopps Liverpool möglich
Die Roma ist der große Außenseiter im Halbfinale, wenngleich die Italiener im Viertelfinale den FC Barcelona ausgeschaltet haben. Als Sportler bedeute ihm der Wettkampf, dessen Endspiel zum ersten Mal in Kiew stattfindet, besonders viel.

Russland erwägt Strafpaket gegen die USA
Der Gesetzesentwurf sieht ferner Einschränkungen für Kanzleien und Wirtschaftsprüfungsfirmen aus den USA vor. Russische Parlamentarier haben als Reaktion auf die jüngsten US-Sanktionen Gegenmaßnahmen vorgeschlagen.

Frühstück am Steuer - Polizei zieht LKW-Fahrer aus dem Verkehr
Beamte der spezialisierten Verkehrsüberwachung des Verkehrsdienstes Mitte fanden den 49-jährigen LKW-Fahrer schlafend vor. Zunächst soll er den Lkw-Fahrer mit geballter Faust, dann mit einem Jagdmesser massiv bedroht haben.

Other news