"Waren Zuckerbergs Statisten": Pressestimmen zu Anhörung des Facebook-Chefs

Hinweis im News Feed von Facebook

Washington. Die intensiven Vorbereitungen haben sich ausgezahlt: An der Börse sah es nach der Feuerprobe vor dem US-Kongress gut aus für Facebook-Gründer Mark Zuckerberg.

Die enormen und weitreichenden Gefahren für demokratische Rechte, die von Facebooks Zensurmaßnahmen ausgehen, wurden von allen Kongressabgeordneten der Demokraten ignoriert. Um auf die Weitergabe von Daten für personalisierte Werbung verzichten zu können, sei ein optionales Bezahlmodell eine mögliche Konsequenz, so Sandberg. Der Kommentar war von Facebook unter Hinweis auf einen Verstoß gegen die Gemeinschaftsstandards des Online-Netzwerks gelöscht worden. Bei Spotify Premium, Netflix oder Apple Music ist es gang und gäbe, einen monatlichen Betrag von etwa zehn Euro zu berappen. Und trotzdem nicht bereit sind, auf eine "Facebook Premium"-Version zu wechseln, weil ihnen die Gebühren zu teuer sind". In Bezug darauf, wie Facebook mit Datensicherheit umgeht. Sie wurden dabei allerdings oft von ihrem lückenhaften Wissen über Funktionsweise und Geschäftsmodell von Facebook ausgebremst - und Zuckerbergs gut choreografierten Ausweichmanövern. Der eine Satz mit der Verantwortung dürfte in der Zukunft aber häufiger von Verfechtern der Ansicht aufgegriffen werden, dass Facebook eigentlich als Medienunternehmen agiere und sich nicht aus der Verantwortung stehlen dürfe. Von der Glaubwürdigkeit hängt sehr viel ab. 2016 hatte sich dieser Posten noch auf 4,9 Millionen Dollar belaufen. Immer wieder gibt es Vorwürfe, Facebook würde heimlich auf WhatsApp-Daten zugreifen, was zumindest in Deutschland verboten ist. Instagram und WhatsApp wären Möglichkeiten - aber die hat Facebook ja gekauft.

Die Sitzung, in der der Facebook-Chef rund fünf Stunden auf die Fragen der anwesenden Senatoren einging - die zweite Fragerunde läuft aktuell noch - lies zwar Überraschungen und wirklich harte Fragen vermissen, demonstrierte dafür aber die Komplexität der Cause Cambridge Analytica, warf ein Scheinwerferlicht auf das mitunter erschreckend geringe Technik-Verständnis der Abgeordneten und zeigte einen stellenweise nervösen aber souverän agierenden Zuckerberg. "Wir müssen sicherstellen, dass sie für gute Zwecke eingesetzt werden", indem das Facebook-"Ökosystem" kontrolliert wird. Schon am Dienstag beantwortete er diverse Detailfragen nicht direkt, sondern versprach, dass "sein Team" nachträglich in Kontakt treten werde. Greg Walden, der Vorsitzende des Ausschusses, bezeichnete die Enthüllungen über den Datenskandal um Cambridge Analytica, das sich illegal Zugriff auf die Daten von 87 Millionen Facebook-Nutzern verschafft hatte, als "zutiefst beunruhigend". Das wird erst jetzt nachgeholt.

Der kommissarisch amtierende Chef der umstrittenen Datenanalyse-Firma Cambridge Analytica gibt seinen Posten unterdessen nach nur drei Wochen wieder auf.

Zuckerberg bemühte sich um Schadensbegrenzung, indem er sich entschuldigte und zu seiner persönlichen Verantwortung bekannte.

Related:

Comments

Latest news

Why online slots is a rapidly growing industry
If you are yet to realise by this point somehow, online slots game are becoming all the rage as far as online gambling goes. Some actually have a huge betting scope, meaning they are perfect options for gamblers of all levels and of all budgets.

Geniale Idee: So bekommen LG-Smartphones schneller Android-Updates
Zum Ende des Monats soll das LG G6 nämlich endlich auch das Update auf Android 8.x Oreo erhalten. Neben der Software-Entwicklung soll sich das Zentrum auch um den weltweiten Kundendienst kümmern.

USA-Experte rechnet fest mit Militärschlag Trumps in Syrien
Dem UN-Sicherheitsrat gelang es am Dienstagabend nicht, eine Resolution zu dem mutmaßlichen Giftgaseinsatz zu verabschieden. Russischen Angaben zufolge fliegt die Kinschal mit bis zu zehnfacher Schallgeschwindigkeit und ist deshalb kaum abzufangen.

Glücksspiele machen süchtig, oder?
Es ist oft der Fall, dass die Gewalterfahrungen oder der Verlust von Verwandten diese Krankheit hervorrufen können. Unter anderen Ursachen, die Spielsucht erzeugen, sind auch unsere Erlebnisse und Emotionen zu unterstreichen.

IS bekennt sich zu Anschlägen auf das Parlament in Teheran
Ein Dritter Angreifer wurde verhaftet, dennoch ist vom IS bisher keine offizielle Verlautbarung getroffen worden. Der iranische Geheimdienst sprach von Terroranschlägen, ohne jedoch direkt den IS zu erwähnen.

Other news