Analysten: iPhone X2 könnte teurer werden als erwartet

AmazonBasics Produkte für Android und iOS Geräte auf Amazon

Das iPhone X wurde zum Ladenhüter und konnte Apple nicht die erwarteten Erfolge bescheren.

Apple scheint ein goldenes iPhone X entworfen zu haben und hat die entsprechenden Unterlagen bei der Telekommunikationsbehörde United States Federal Communications Commission eingereicht.

Andere Dokumente deuten darauf hin, dass Apple seine FCC-Einreichung im Juli 2017 vorbereitet hatte, was darauf hindeutet, dass die Fotos mehrere Monate vor der Enthüllung des iPhone X im September 2017 aufgenommen wurden. Im Gegenzug bietet das 6,1-Zoll LCD-iPhone einen günstigen Einstiegspreis, was die Apple Preisspanne deutlich vielseitiger machen soll. Das könnte auch daran liegen, dass das Gerät mit seinem Aluminium- und Edelstahl-Gehäuse aus einem anderen Material besteht als das iPhone 7 - und auch das iPhone 8, das zwar eine Glasrückseite, aber weiterhin einen Aluminium-Rahmen hat.

Leaks schaden dem Verkauf aktueller und künftiger Produkte, verschaffen der Konkurrenz einen Vorsprung und seien somit in jedem Fall böse, auch wenn der Mitarbeiter vielleicht gar nicht die Absicht hatte, Informationen weiterzugeben.

Seit Jahren versucht Apple den Gerüchten über neue Geräte Einhalt zu gebieten. Allerdings sind die Unterlagen auch nicht schon nach wenigen Stunden wieder verschwunden, aktuell lassen sie sich weiterhin aufrufen. Neben den in verschiedenen internationalen Märkten eingeführten Modellnummern A1865, A1901 und A1902 wird dort außerdem noch die bislang unbekannte Modellnummer A1903 für das iPhone X genannt. Wie das iPhone X als rotes Product (Red)-Modell aussehen könnte, zeigt unsere Bilderstrecke.

Überraschenderweise gaben mit 40 Prozent der Befragten die meisten an, dass ihr altes iPhone noch gut funktioniere, weshalb sie keine Notwendigkeit für ein Upgrade sahen.

Eine Frage möchten wir euch natürlich gleich stellen: Würdet ihr für den iPhone X Nachfolger oder ein iPhone X Plus noch mehr ausgeben?

Vor dem Start des iPhone X hieß es oft, dass es in drei Farben auf den Markt kommen werde. Ob damit der Nachfolger des iPhone X oder das mutmaßliche iPhone X Plus gemeint ist, weiß UBS wohl selber nicht genau. Dieser Leaker wurde übrigens Tage nach dem Vorfall von Apple identifiziert und entlassen. Wie gefällt euch das iPhone X in Gold?

Related:

Comments

Latest news

Hannover: Hund Chico nach tödlicher Attacke eingeschläfert
Das Schicksal von "Chico", der bereits im Jahr 2011 auffällig geworden war, hatte viele Menschen beschäftigt. Die Staatsanwaltschaft Hannover ermittelt wegen fahrlässiger Tötung gegen Unbekannt.

Dringlichkeitssitzung der OPCW zu Chemiewaffenangriff in Syrien
Nach Angaben aus Washington und Paris richteten sich die Angriffe gegen Einrichtungen zur Chemiewaffen-Produktion. Das russische Außenministerium begründete die Verzögerungen mit den jüngsten US-geführten Luftangriffen in Syrien.

Sieben Tote bei Meuterei in US-Gefängnis
In dem Hochsicherheitsgefängnis in der Stadt Bishopville sind nach Angaben von Lokalmedien etwa 1600 Gefangene untergebracht. Die Lage in der Lee Correctional Institution in Bishopville sei unter Kontrolle, berichtete die Behörde.

MarathonLäufer kollabiert und kommt minutenlang nicht auf die Beine
Der 25-jährige Schotte hatte einen Vorsprung von mehr als zwei Minuten auf die Konkurrenz und versucht sich wieder aufzurappeln. Weil ihm die verdutzten Zuschauer nicht helfen, bleibt Hawkins am Strassenrand liegen.

Unfall in Frankfurt 34-jährige Radfahrerin von LKW überrollt
Update 12.25 Uhr: Bei der Radfahrerin soll es sich nach Angaben der Polizei um eine 34-Jährige Frau handeln. In der Gutleutstraße wurde am Morgen eine Radfahrerin (34) von einem Lastwagen überfahren.

Other news