John Cena und Nikki Bella haben ihre Verlobung aufgelöst

John Cena und Nikki Bella im November 2017

Wrestling-Star und Schauspieler John Cena (40, "The Marine") und seine Verlobte, Model und Wrestling-Kollegin Nikki Bella (34), haben sich getrennt. Cena und Bella waren seit 2012 ein Paar. Dieser Schritt sei keine einfache Entscheidung gewesen, doch sie werden weiterhin Liebe füreinander empfinden und wollen in der Zukunft respektvoll miteinander umgehen.

Die beiden baten darum, ihre Privatsphäre zu respektieren. Einige Monate vor ihrer Verlobung hatte Nikki Promiflash noch von ihren gemeinsamen Babyplänen und Familienwunsch geschwärmt. Wenn jemand von Bella als seiner "Frau" spreche, klinge das wunderbar. Er fühle sich schon jetzt mit Bella wie verheiratet, hatte Cena dem Magazin "People.com" gesagt. Umso bestürzter reagierten nun bei Twitter die Fans der beiden.

Related:

Comments

Latest news

Ein Toter und viele Verletzte bei Brand in Seniorenheim
Nach Auskunft eines Sprechers der Feuerwehr wurden am Montagmorgen noch letzte Glutnester in der Lüftungsanalage gelöscht. Polizeiangaben zufolge handelt es sich aber möglicherweise um den Bewohner eines ausgebrannten Zimmers.

Display löst sich vom Gehäuse: Apple repariert weiteres Watch-Modell gratis
Die Apple Watch Series 2 leidet in einigen Fällen unter Akkus, die sich ausdehnen und die Uhr zerstören können. Die Richtlinie wurde laut Macrumors in den Vereinigten Staaten, Kanada, Mexiko und Europa herausgegeben.

Geisterfahrer raste fast 100 Kilometer durch die Schweiz
Zudem habe der Mann den Wagen in "nicht fahrfähigem Zustand" gelenkt, heisst es in der Mitteilung der Zürcher Kantonspolizei. Fast 100 Kilometer lang ist ein Geisterfahrer in der Nacht auf Sonntag auf der Autobahn A3 in Richtung Zürich gefahren.

Westen will neue UN-Resolution für Syrien
Damit nahm Nebensja Bezug auf die jüngsten Luftangriffe der USA, Großbritanniens und Frankreichs auf Ziele in Syrien . April in der Stadt Duma verantwortlich, bei dem nach Angaben von Helfern mehr als 40 Menschen getötet wurden.

Beyoncé auf dem Coachella: Gibt es eine Reunion von Destiny's Child?
Beyoncé hatte im Juni Zwillinge auf die Welt gebracht und sich deswegen vorübergehend aus dem Show-Business zurückgezogen. Im Schlepptau hatte Queen Bey ihre früheren Bandkolleginnen Kelly Rowland und Michelle Williams.

Other news