Sony Xperia XZ2 Premium offiziell vorgestellt

Smartphone Sony Mobile Dualcam Sony Xperia XZ2 Premium	Bildquelle Sony Mobile

Neu ist hier vor allem, dass Sony erstmal gleich zwei hochempfindliche Kameras auf der Rückseite des Geräts unterbringt. Bisher hat Sony das neue Modell jedoch nur für den US-amerikanischen Markt angekündigt. Das herausragende Merkmal ist dabei sicherlich das 4K-Display mit 5,8 Zoll Diagonale und einer nativen Auflösung von eben 3.840 x 2.160 Bildpunkten. Das XZ2 Premium ist Sonys erstes Smartphone mit Doppelkamera Im Grunde sollen die Sensoren ähnlich wie bei Huaweis Leica-Dualcam zusammen für Aufnahmen dienen. Das Xperia XZ2 sowie das Xperia XZ2 Compact haben noch eine einfache Kamera.

Sony-typisch setzt man beim Premium-Modell vor allem auf die Kamera.

Gespannt bin ich dafür auf die Dual-Kamera die je einen 19 Megapixel- (f/1.9-Blende) und einen 12 Megapixel-Sensor (f/1.6-Blende) verbaut hat. So sollen ISO 12.800 für Videos und ISO 51.200 für Fotos möglich sein. Dabei gibt es natürlich auch Super-Zeitlupe mit 960 Bildern pro Sekunde und beachtliche ISO Werte.

Einen Preis für das Xperia XZ2 Premium hat Sony noch nicht genannt. Ebenso soll es möglich sein, den Monochrom-Sensor wie bei vielen Huawei-Smartphones auch einzeln für Schwarz-Weiß-Fotos nutzen zu können.

Natürlich ist im Sony Xperia XZ2 Premium wie auch schon beim Vorgänger ein 4K-Display verbaut. spannend dürfte sein, wie das neue Flaggschiff aufgenommen werden wird, denn günstig ist es nicht gerade. Beim Xperia XZ2 Premium ist der Bildschirm mit 5,8 Zoll 0,1 Zoll größer als der des Xperia XZ2.

Nicht nur in Sachen Kamera hat Sony das Premium-Modell aufgerüstet.

Die restliche Hardware entspricht der des Xperia XZ2: Im Inneren des Xperia XZ2 Premium arbeitet mit Qualcomms Snapdragon 845 eines der aktuell leistungsfähigsten SoCs. Der interne Speicher ist 64 GB groß und via microSD-Karte erweiterbar. Eine Dual-SIM-Version mit Hybridslot wird es beim Premium ebenfalls geben. Damit bleibt sich Sony treu und verbaut wieder ein Display mit der beeindruckenden 4K-Auflösung. Dieser besitzt eine Kapazität von 3.540 mAh, lässt sich drahtlos laden und unterstützt Quick Charge 3.0. Videos oder Musik werden audiovisuell über den USB Typ C-Anschluss wiedergegeben. Auch eine IP68-Zertifizierung zum Schutz vor Wasser und Staub ist vorhanden.

Sony hat sein neues Android-Smartphone Xperia XZ2 Premium vorgestellt.

Die Ankündigung erfolgte heute am 16.04.2018 offiziell durch einen Presse-Kit direkt von Sony selbst, es handelt sich also um keinerlei Leaks oder Spekulationen.

Related:

Comments

Latest news

Sieben Tote bei Meuterei in US-Gefängnis
In dem Hochsicherheitsgefängnis in der Stadt Bishopville sind nach Angaben von Lokalmedien etwa 1600 Gefangene untergebracht. Die Lage in der Lee Correctional Institution in Bishopville sei unter Kontrolle, berichtete die Behörde.

Dembélé: "Kein gesundes Leben in Dortmund"
Ousmane Dembélé hat beim FC Barcelona nach dem erzwungenen Wechsel vom BVB alles andere als eine einfache erste Saison erlebt. Eine Aussage aus einem jüngst ausgestrahlten Interview dürfte gerade in Dortmund übel aufstoßen.

Bub (13) findet Schatz von legendärem Wikingerkönig
Das Bluetooth-Logo setzt sich aus den Runen H (Hagall) und B (Bjarkan) aus der altnordischen Runenschrift zusammen. Der Grund: Blauzahn war für seine Kommunikationsfähigkeit bekannt und galt als geschickter Netzwerker und Diplomat.

Feuer in Finkenberg Brandstiftung
Das Gebäude sei evakuiert worden. "Rauch ist vom Keller ins Treppenhaus gezogen", berichtete der Sprecher. Erst gegen 5 Uhr am Sonntagfrüh war der Einsatz für die Feuerwehr nach finalen Lüftungsmaßnahmen beendet.

Telekom verdoppelt Datenvolumen für MagentaEINS Kunden
Im Kundencenter, in der Connect App, der MagentaService App oder unter pass.telekom.de kann der Kunde sein Datenvolumen einsehen. Von der neuen Inklusivleistung profitieren alle Kunden automatisch, auch die unter 27-jährigen mit einem Young-Tarif.

Other news