Tesla setzt Model-3-Produktion erneut aus

Die US-Firma hatte zuletzt mit einer Serie von Negativ Nachrichten von sich reden gemacht. Quelle Reuters

Palo Alto - Der Elektroautohersteller Tesla stoppt vorübergehend die Produktion seines wichtigen Fahrzeugs Model 3. Ein Tesla-Sprecher sagte, dass die Pause genutzt werde, um "die Automation zu verbessern und Flaschenhälse systematisch anzugehen". Solch eine Maßnahme sei nicht ungewöhnlich.

Obwohl bereits weit hinter dem eigenen Zeitplan zurück, baut Tesla für vier bis fünf Tage keine Model 3.

Der vorübergehende Fertigungsstopp des Hoffnungsträgers der Firma von Tech-Milliardär Elon Musk sei der Belegschaft der Fabrik im kalifornischen Fremont ohne Vorwarnung mitgeteilt worden, berichtete die Newsseite "Buzzfeed" am Montagabend (Ortszeit) unter Berufung auf Mitarbeiter.

Musk hatte zuvor eingeräumt, dass die Produktionsprobleme auch auf die Automatisierung zurückzuführen sind. Dem US-Sender CBS bestätigte Musk, dass Roboter die Fertigung in einigen Fällen verlangsamt hätten.

"Wir hatten dieses verrückte, komplexe Netzwerk von Laufbändern. Und es funktionierte nicht, also sind wir es losgeworden", nannte er als Beispiel. "Um genau zu sein, mein Fehler".

Tesla hatte zuletzt mit einer Serie von Negativnachrichten von sich Reden gemacht, darunter eine große Rückrufaktion beim Flaggschiff Model S. Außerdem verfehlte das Unternehmen aus dem Silicon Valley die Produktionsziele für das Model 3 deutlich. Firmenchef Musk wollte die Produktion eigentlich bereits zum Ende 2017 auf 5000 Wagen pro Woche gebracht haben. Dieses Ziel wurde jüngst auf Ende Juni verschoben.

Tesla pausiert für mehrere Tage die Produktion seines Volumen-Elektroautos Model 3.

Related:

Comments

Latest news

Berliner Arbeitsgericht entscheidet über Kopftuchstreit zwischen Land und Lehrerin
"Das Kopftuch steht nun mal für große Konflikte", die sollten nicht durch Lehrerinnen in die Schule getragen werden. Die Frau wurde laut Gericht einem Oberstufenzentrum zugewiesen, wo sie mit Kopftuch unterrichten darf.

52-Jährige von Hund attackiert und schwer verletzt
Eine 25-jährige Frau war gegen 09.50 Uhr mit ihrem Pkw in einer Linkskurve von der Straße abgekommen. Er war gerade dabei, eine zweite Frau in laut Polizei sexueller Motivation anzusprechen.

Bayer kann im Pokal-Halbfinale wohl auf Tah zählen
Heynckes, zwischen 2009 und 2011 unter dem Bayer-Kreuz tätig, lässt sich von der Form des Gegners nicht verrückt machen. Im Moment spielt hier ja gerade eine Art deutsche B-Nationalmannschaft".

Hund greift Frau an: Schwer verletzt
In Hesel ist am Montagnachmittag eine 52 Jahre alte Frau von einem Hund (Dobermann) lebensgefährlich verletzt worden. Die Polizei leitete gegen die Hundebesitzerin ein Strafverfahren wegen fahrlässiger Körperverletzung ein.

Räuberduo schlägt in Essen 17-Jährige mit Bierflasche nieder
Richtigerweise entfernte sich die Frau und bat sofort eine patrouillierende Polizeistreife um Hilfe. Sie musste zuvor ärztlich versorgt werden, trug aber nur leichte Verletzungen davon.

Other news