Windows 10 Mobile als AppX

Alles zum Thema Windows 10 auf Amazon

Die Instagram-App für Windows 10 hat heute eine weitere Aktualisierung erhalten. Einhergehend mit dem Update wurde die App für Windows 10 Mobile aus dem Windows-Store entfernt. Das Update besitzt die Versions-Nummer 30.1569.12133.0 und wurde nur für x86-Systeme kompiliert. Wer die mobile App als AppX sucht, für die haben die Kollegen von aggiornamentilumia diese App bereitgestellt.

Fotos können jetzt archiviert werden.

Stories können nun mit Freunden geteilt werden. Im Microsoft Store wird darauf hingewiesen, dass die App nur noch auf Desktop-PCs und Tablets installiert werden kann.

Das zu Facebook gehörende Instagram hat seine App für Windows 10 aktualisiert. Einstellungen - Update und Sicherheit - Entwickler - Apps Querladen muss aktiviert sein.

Related:

Comments

Latest news

Pulitzer-Preis an Journalisten hinter Weinstein-Enthüllungen
Frank Bidart bekommt den Pulitzer-Preis für seinen Gedichtband Half-light, James Forman Jr. für sein Sachbuch Locking Up Our Own . Mal vergeben. 14 der 21 Preiskategorien sind journalistischen Arbeiten vorbehalten, die restlichen Literatur, Musik und Theater.

Räuberduo schlägt in Essen 17-Jährige mit Bierflasche nieder
Richtigerweise entfernte sich die Frau und bat sofort eine patrouillierende Polizeistreife um Hilfe. Sie musste zuvor ärztlich versorgt werden, trug aber nur leichte Verletzungen davon.

Deutscher bei Überfall in Nigeria entführt
Vor Kurzem war auch ein deutscher Entwicklungshelfer im Grenzgebiet zwischen Niger und Mali entführt worden. Bewaffnete haben am Montag im Norden Nigerias nach Polizeiangaben einen Deutschen entführt.

Westliche Kriegsallianz greift mit Bomben und Raketen Damaskus an
Sie soll unter anderem eine landesweite Waffenruhe und einen gesicherten Zugang für Helfer in Syrien ermöglichen. US-Präsident Donald Trump habe zum Verbleib in Syrien und dem Befehl zu Luftangriffen überredet werden müssen.

Vor Fahrgästen entblößt S-Bahn-Exhibitionist mit Drogen festgenommen
Vor den Augen der Fahrgäste hat sich ein 31 Jahre alter Mann in der Berliner S-Bahn entblößt und masturbiert. Außerdem wurde festgestellt, dass der Tunesier sich seit vier Jahren illegal in Deutschland aufhält.

Other news