FPÖ-Stiftungsrat: "Linke führen im ORF Endkampf"

Aussagen Stegers höchst umstritten

Kaum zu glauben: Er wünschte dem FPÖ-nahen ORF-Stiftungsrat Norbert Steger den Tod.

Steger hatte am Wochenende ORF-Journalisten in einem Zeitungsinterview gedroht und Streichungen bei den Auslandskorrespondenten des öffentlich-rechtlichen Senders in den Raum gestellt, falls diese nicht korrekt berichten würden.

SPÖ-Mediensprecher Thomas Drozda wird am Dienstag im Nationalrat von Kanzler Sebastian Kurz (ÖVP) verlangen, Steger nicht mehr ins ORF-Aufsichtsgremium zu entsenden, "wenn sich dieser nicht deutlich entschuldigt". Dies kündigte er im APA-Gespräch an.

Abgesehen davon, dass dieser niveaulose Sager keine gute Kinderstube erahnen lässt, muss man wissen, dass die Frau von Norbert Steger gerade eine heikle Operation hinter sich gebracht hat. Danach sprach Steger auch noch von einem linken "Endkampf" von ORF-Journalisten.

"Auch im ORF-Gesetz steht, dass die fachliche und persönliche Eignung von Stiftungsräten zu prüfen ist", begründet Drozda sein Verlangen.

Darüber hinaus verwies Drozda auf die Geschäftsordnung des Gremiums: "Mitglieder des Stiftungsrats haben im Kontakt mit der Öffentlichkeit und den Medien darauf zu achten, dass Nachteile für das Ansehen des ORF und seine wirtschaftlichen Interessen vermieden werden", heißt es darin, und dagegen habe Steger verstoßen. "Der Vizekanzler (FPÖ-Chef Heinz-Christian Strache, Anm.) mit seinem Facebook-Posting höchstpersönlich". Als Beispiel nannte er den ORF-Korrespondenten in Ungarn. "Emotionen runter", meinten Kurz und Strache unisono und folgten damit dem internen Wording, das zuvor schon Medienminister Gernot Blümel (ÖVP) verwendet hatte. Seine Berichterstattung zur Ungarn-Wahl sei zu "einseitig "abgelaufen". "Wer das Privileg hat, im ORF zu arbeiten, soll sich besonders bemühen", sagte Steger noch und sah in der Berichterstattung über die Causa auch falsche "Journalistensolidarität".

Related:

Comments

Latest news

Biggest slot jackpot wins in 2019
This kind of win is actually a regular feature on this fantastic game - you will see when you check out the leader board scores. That is exactly what one spin on the mega jackpot of the aptly named Mega Moolah got for one player - 13 million to be exact.

Thunderstruck slot game
If the Player lads on 3 Scatters on the reels, he gets immediate 15 Free Spins during which the multiplier is 3x. When the Scatter makes you win, a flash of lightning strikes the symbols and if you are lucky you get extra pay.

Österreich auf Platz 2 — EU-Recycling
Deutschland erfüllt die Vorgaben bereits - mit einer Recyclingquote von 66 Prozent ist die Bundesrepublik Spitzenreiter in der EU. Besonders kritisch steht es demnach um Malta, Rumänien, Griechenland und Zypern, die alle weniger als 20 Prozent recyceln.

OPCW: Angriff auf UN-Mitarbeiter in Duma
Später sei das Team zum "Ziel von Beschuss aus Kleinfeuerwaffen und einer Explosion" geworden, sagte der Botschafter. Die UN-Sicherheitsexperten würden gemeinsam mit den syrischen und russischen Einheiten die Sicherheitslage prüfen.

Nintendo Classic Mini
Die große Beliebtheit der Konsole verdeutlicht, dass Menschen auch heutzutage noch Spaß an Retrospielen haben. Hoffentlich kommt bald auch eine neue SNES und andere Konsolen wie die N64 oder die PlayStation 1 wieder auf den Markt.

Other news