Iran warnt USA vor unangenehmen Folgen

US-Flagge

Der Iran hat die USA vor den Folgen eines Austritts aus dem internationalen Atomabkommen mit der Islamischen Republik gewarnt.

Außenminister Sarif sagte nach einem Bericht des staatlichen Fernsehens, sein Land habe für diesen Fall mehrere Optionen.

US-Präsident Donald Trump droht mit dem Ausstieg aus dem Abkommen, das er "den schlechtesten Deal aller Zeiten" genannt hat.

Die Reaktion auf einen US-Austritt werde "unangenehm", so Sarif weiter.

In einem Brief an den US-Kongress warnen rund 500 Abgeordnete aus Deutschland, Frankreich und Großbritannien davor, aus dem Atomabkommen mit dem Iran auszusteigen. Er hat die Europäer aufgefordert, bis zum 12. Mai von ihm kritisierte Mängel der Vereinbarung zu beseitigen.

Der Iran lehnte Nachverhandlungen bislang ab. Sollten die USA austreten, sei es hinfällig. "Die kurzfristige Auswirkung dieses Schrittes wäre ein Ende der Kontrollen des iranischen Atomprogramms, das eine neue Quelle für verheerende Konflikte im Nahen Osten und darüber hinaus darstellen könnte", heißt es in dem schriftlichen Appell der Abgeordneten. Der Iran will sich nach eigenen Angaben an das Abkommen halten, solange es von den anderen Parteien respektiert wird. Langfristig würden die Glaubwürdigkeit der beteiligten Länder und die Wirksamkeit von Diplomatie Schaden nehmen.

Related:

Comments

Latest news

Biggest slot jackpot wins in 2019
This kind of win is actually a regular feature on this fantastic game - you will see when you check out the leader board scores. That is exactly what one spin on the mega jackpot of the aptly named Mega Moolah got for one player - 13 million to be exact.

Thunderstruck slot game
If the Player lads on 3 Scatters on the reels, he gets immediate 15 Free Spins during which the multiplier is 3x. When the Scatter makes you win, a flash of lightning strikes the symbols and if you are lucky you get extra pay.

IOS und macOS werden nie verschmelzen, bekräftigt Tim Cook
Einer der Gründe, warum beide unglaublich sind, ist, dass wir sie dazu gebracht haben, das zu tun, was sie jeweils gut können. Das hat Tim Cook schon immer gesagt und das hat er jüngst noch einmal bekräftigt.

1860 kann Regionalliga-Playoff im Grünwalder Stadion spielen
Es drohte also eine Terminkollision, weswegen es zuletzt zu Beratungen zwischen den Vereinen und dem Deutschen Fußball-Bund kam. München - Die Terminkolission auf Giesings Höhen zwischen den Damen des FC Bayern und dem TSV 1860 ist endgültig vom Tisch.

Kriminalität: Auseinandersetzung: Flüchtlinge und Burschenschaftler
Dort stellte sich laut Polizei ein Mitarbeiter schützend vor die Jugendlichen und brachte die Deutschen dazu umzukehren. Nach Angaben der Polizei gehörten zumindest Teile der Gruppe in dem Dartklub der rechten Szene in Kahla an.

Other news