Mann in Hamburg bedroht Passanten mit Messer - Polizei schießt ihn nieder

Passanten Polizist Polizei Kamerun

Zu den Hintergründen konnte sie nur sagen, dass der Mann zunächst die Passanten bedroht habe. Polizisten schossen dem Angreifer im Stadtteil Wandsbek ins Bein. Der Friedrich-Ebert-Damm musste voll gesperrt werden. "In Hamburg fühle ich mich schon lang nicht mehr sicher" oder "Ich will so nicht leben" zählen zu einigen der Stimmen.

Passanten und Anwohner, die Hilfeschreie gehört hatten, wählten gegen 6.30 Uhr den Polizeinotruf 110. Streifenwagen rückten nach dem Eingang mehrerer Notrufe sofort aus. Der 24-Jährige war nach Informationen der "Hamburger Morgenpost" barfuß unterwegs und bedrohte die eintreffenden Polizeibeamten so massiv, dass er mit einem gezielten Beinschuss außer Gefecht gesetzt wurde.

Related:

Comments

Latest news

Was wird in Deutschland eigentlich gespielt?
Zocken ist ein vollkommen normales Hobby geworden, dessen Einfluss auf die Populärkultur unmöglich verneint werden kann. Diese und ähnliche Zahlen decken sich übrigens auch mit den Zahlen des Videospielmarkts in Deutschland im Jahr 2018.

Fast die Hälfte glaubt nicht an Nahles - SPD rutscht ab
Durch die harten Debatten um eine Beteiligung an einer großen Koalition mit der Union gab und gibt es erhebliche Differenzen. Zuletzt hatte sich auf SPD-Seite gerade Finanzminister Scholz skeptisch zur raschen Umsetzung einiger Europa-Pläne gezeigt.

Glücksspiele machen süchtig, oder?
Es ist oft der Fall, dass die Gewalterfahrungen oder der Verlust von Verwandten diese Krankheit hervorrufen können. Unter anderen Ursachen, die Spielsucht erzeugen, sind auch unsere Erlebnisse und Emotionen zu unterstreichen.

Die Siberian Health Company
Und schließlich die Chronobiologie, die die biologischen Rhythmen und ihre Verbindung zur menschlichen Gesundheit erforscht. Das Unternehmen gründete im Jahr 2007 eine weitere Produktionsstätte, die bis 2010 erweitert und modernisiert wurde.

Nintendo Classic Mini
Die große Beliebtheit der Konsole verdeutlicht, dass Menschen auch heutzutage noch Spaß an Retrospielen haben. Hoffentlich kommt bald auch eine neue SNES und andere Konsolen wie die N64 oder die PlayStation 1 wieder auf den Markt.

Other news