Mann in Hamburg bedroht Passanten mit Messer - Polizei schießt ihn nieder

Die Tat ereignete sich am Friedrich-Ebert-Damm in Hamburg

Zu den Hintergründen konnte sie nur sagen, dass der Mann zunächst die Passanten bedroht habe. Polizisten schossen dem Angreifer im Stadtteil Wandsbek ins Bein. Der Friedrich-Ebert-Damm musste voll gesperrt werden. "In Hamburg fühle ich mich schon lang nicht mehr sicher" oder "Ich will so nicht leben" zählen zu einigen der Stimmen.

Passanten und Anwohner, die Hilfeschreie gehört hatten, wählten gegen 6.30 Uhr den Polizeinotruf 110. Streifenwagen rückten nach dem Eingang mehrerer Notrufe sofort aus. Der 24-Jährige war nach Informationen der "Hamburger Morgenpost" barfuß unterwegs und bedrohte die eintreffenden Polizeibeamten so massiv, dass er mit einem gezielten Beinschuss außer Gefecht gesetzt wurde.

Related:

Comments

Latest news

HD Graphics Role In Online Slots Explained
Slots still keep the basics from this very first machine but modern technology has turned them into a major form of entertainment. Considering that the first slot was invented back in 1895, it’s not surprising that things have come a long way since then.

Slot Game Symbols To Wish For
It is widely credited with setting the trend of using playing card symbols on the reels, as well as things like bells. In the online slot world this happens more often than not due to the number of pay lines that are genuinely present.

Thunderstruck slot game
If the Player lads on 3 Scatters on the reels, he gets immediate 15 Free Spins during which the multiplier is 3x. When the Scatter makes you win, a flash of lightning strikes the symbols and if you are lucky you get extra pay.

Apple: Neuer Demontage-Roboter, GiveBack und Apple Watch Earth Day-Challenge
Parallel dazu hat Apple eine Spendenaktion angekündigt, um eine Umweltorganisation zu unterstützen. April eine Spende an die gemeinnützige Organisation Conservation International leistet.

Kanye West: Sein Sohn soll mit einem Tattoo verewigt werden
Los Angeles - Kanye West meldet sich mit einer Abstimmungsmöglichkeit für seine Fans zurück auf "Twitter". Denn er möchte sich bald ein Tattoo vom Namen seines Sohnes Saint West (2) stechen lassen.

Other news