27-Jährige tot aufgefunden - Tatverdächtiger flüchtete

Stollberg Tötungsverbrechen

Nach dem Tötungsverbrechen in Raum bei Hartenstein laufen die Ermittlungen zu den Hintergründen. Polizei und Rettungskräfte waren gegen 3.30 Uhr morgens von Zeugen zum Tatort in ein beschauliches älteres Zweifamilienhaus an der Hartensteiner Straße gerufen worden, konnten der jungen Frau aber nicht mehr helfen. Nach Befragungen im familiären Umfeld geriet ein 37-jähriger Mann in Verdacht, die Frau getötet zu haben. Wie die Polizei mitteilte, ist die 27-Jährige wahrscheinlich einem Verbrechen zum Opfer gefallen. Wenige Stunden später konnten Polizisten in Oberfranken den Flüchtigen in einem Pkw stellen und vorläufig festnehmen.

Aufgrund seines Gesundheitszustandes musste er in ein Krankenhaus gebracht werden. Die Staatsanwaltschaft Chemnitz hat eine Obduktion der Leiche angeordnet. Die Ermittlungen der Kriminalpolizei zur Todesursache, zu den Umständen und zum Motiv des Tatverdächtigen dauern an.

Related:

Comments

Latest news

Bub stiehlt Kreditkarte der Eltern und fliegt nach Bali
Dort checkte er selbst ein und flog zuerst in das australische Perth, um dann weiter nach Indonesien zu reisen. Den Hotelangestellten soll er erzählt haben, dass er auf seine ältere Schwester warte.

Sebastian Kehl bekommt Posten beim BVB
Für die weitere sportliche Entwicklung der Schwarz-Gelben "ist seine neue Tätigkeit von enorm großer Bedeutung", sinnierte Watzke. Wenige Tage später hatte der BVB den ehemaligen Borussen Matthias Sammer als externen Berater präsentiert.

Dachstuhl nach Einschlag in Flammen
Mit schwerem Atemschutzgerät rückten die Retter im Inneren des Hauses vor, um den Brandherd zu finden. Im Dachstuhl eines Einfamilienhauses in Elmshorn ist in der Nacht zum Montag ein Feuer ausgebrochen.

Nintendo Classic Mini
Die große Beliebtheit der Konsole verdeutlicht, dass Menschen auch heutzutage noch Spaß an Retrospielen haben. Hoffentlich kommt bald auch eine neue SNES und andere Konsolen wie die N64 oder die PlayStation 1 wieder auf den Markt.

Fußball-Wetten in Europa
Es gibt zunehmend Gelegenheit für die europäischen Fußball-Fans auf ihre Lieblings-Teams oder Spiele zu setzen. Zwei der größten E-Wallets kommen in Form von Skrill (offiziell als MoneyBookers bekannt) und Neteller.

Other news