Trainerposten in Italien Ancelotti hoch im Kurs

Carlo Ancelotti 21042018

Rom Medienberichten zufolge führt der frühere Bayern-Trainer Carlo Ancelotti wieder die Liste der Kandidaten für den Trainerposten der italienischen Fußball-Nationalmannschaft an.

Ancelotti traf in einem römischen Hotel Alessandro Costacurta, den mit der Suche beauftragten Subkommissar des Verbandes, sowie Verbandskommissar Roberto Fabbricini. Seit dem blamablen Aus in der Qualifikation für die WM in Russland ist Italien ohne Nationaltrainer. Unterschrieben ist allerdings noch nichts.

Wie der "Corriere dello Sport" berichtet, bietet der Verband ihm und seinem kompletten Trainer-Stab fünf Millionen Euro Gehalt - netto!

Ancelotti darf auch Sohn Davide mitbringen. Davor hatte er die U21-Auswahl der Azzurri betreut.

Ancelotti ist seit seinem Aus bei den Bayern Ende September ohne Job. Ancelotti gilt bei der Besetzung des Trainerpostens der Squadra Azzurra als dessen Wunschkandidat.

Related:

Comments

Latest news

BASF-Unglück 2016: Anklage gegen Mitarbeiter
Das Landgericht Frankenthal muss nun über die Zulassung der Anklage und die Eröffnung des Hauptverfahrens entscheiden. Im Fall einer Verurteilung drohen dem 62-Jährigen eine Geldstrafe oder eine Freiheitsstrafe von bis zu fünf Jahren.

Amazon soll Heimroboter planen
Von Arbeitstiteln und Projektnamen muss man nicht immer zwangsläufig auf das finale Produkt schließen können. Vor allem in Japan entwickelt man aber auch Roboter für die Betreuung von Senioren.

Radio Duisburg Information: A59 bald wieder befahrbar
Straßen NRW geht aktuell davon aus, dass sich Autofahrer noch mehrere Wochen zumindest auf Einschränkungen einstellen müssen. Heute Morgen (24.4.) verbreiten sich Gerüchte, dass die A59 in Fahrtrichtung Dinslaken bis zu einem Jahr gesperrt bleibt.

Kreuzberg: Mann fährt mit Auto in Imbiss und kommt in Gewahrsam!
Mehrere Menschen, die in der Mittagszeit vor dem Imbiss saßen und standen, hätten noch rechtzeitig ausweichen können. Schrecksekunde in Berlin-Kreuzberg: Ein Autofahrer ist am Montag rückwärts in einen Imbiss gefahren.

OnePlus 6: Rückseite wird aus Glas bestehen
Vermutet wird unter anderem eine Rückseite aus Glas, die dann auch gleich die kabellose Ladetechnologie Qi unterstützen würde. Auf zahlreichen geleakten Fotos und Rendern konnte man diese ja schon bewundern.

Other news