George RR Martin verschiebt "Winds of Winter" schon wieder

Vor kurzem gab Martin bekannt mit dem Bloggen aufhören zu wollen bis er „einige Affen vom Rücken hätte“ womit er wohl ausstehende „Eis und Feuer“-Bücher meint

Ende November erscheint weltweit mit "Feuer und Blut" ein neues Werk von George R.R. Martin, das von zahlreichen Verlagen in den USA, Kanada, Großbritannien, Frankreich, Italien, den Niederlanden, Polen u.v.a.m. veröffentlicht wird.

Wird er dieses Buch jemals fertig bekommen? Denn die Neuigkeit bedeutet zugleich, dass sie weiter auf "Winds Of Winter" warten müssen, den sechsten bzw.in Deutschland, wo die Bücher für die am weitesten verbreitete Fassung geteilt wurden, elften und zwölften Band der "Das Lied von Eis und Feuer"-Reihe". Seitdem gibt er Nebengeschichten aus dem "Game Of Thrones"-Universum den Vorzug und das bleibt auch 2018 so". 2019 erscheint die siebte und finale Staffel. Ein Ereignis, welches auch in der Serie eine gewichtige Rolle spielt, immerhin galt es lange als ausgemacht, dass die Drachen von Westeros bei dieser Auseinandersetzung ausgestorben seien. Martin spricht damit seine Ableger-Buchreihe "Fire & Blood" an, die sich mit der Vorgeschichte des Hauses Targaryen beschäftigt.

Der Autor deutete an, dass auch dieses Material den Weg auf die Fernsehbildschirme finden könnte: "Wie die meisten von euch wissen, bereitet HBO eine Reihe 'Game of Thrones'-Prequels vor, darum ist es nur logisch, dass man mich fragen wird, ob eines davon auf 'Fire & Blood' basieren wird", schreibt der 69-Jährige. Offensichtlich wurden Unberührte und Dothraki - beide kämpfen im Namen von Daenerys Targaryen (Emilia Clarke) - nun in der Nähe von Königsmund gesichtet. Ob daraus eines der angekündigten Serien-Prequels wird, will George R.R. Martin nicht verraten.

Related:

Comments

Latest news

Fußball: "Es bleibt beim Nein" - Ibrahimovic spielt nicht bei WM
Er ließ jedoch offen, in welcher Funktion er ins Riesenreich reist: "Eine WM ohne mich wäre keine WM". Die Spekulationen um eine WM-Teilnahme von Zlatan Ibrahimovic missfallen Andreas Granqvist .

Brand in Homberg-Ohm Wohnhaus in Flammen
Größerer Brand in Homberg (Ohm): In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag kam es in Homberg (Ohm) zu einem größeren Gebäudebrand. Der Brand breitete sich vom hinteren Teil des verwinkelten Gebäudekomplexes auf den vorderen Teil des Gebäudes aus.

Das ist das neue Xiaomi Mi 6X mit Snapdragon 660
Dank zahlreicher Leaks sind sehr viele Details und technische Spezifikationen des Mi 6X (Mi A2 ) von Xiaomi schon bekannt. Das alles ist in einem Gehäuse mit den Massen 158,9 x 75,5 x 7,3 mm und einem Gewicht von 166 Gramm untergebracht.

Bundesrechnungshof moniert - Zahnspangen-Behandlungen sind zu teuer und der Nutzen unklar
Zudem hätten sie keinen Überblick, mit welchen kieferorthopädischen Leistungen die Bevölkerung konkret versorgt werde. Im Durchschnitt der Jahre 2015 und 2016 habe kein Pilot mehr als 30 Flugstunden in Simulatoren geleistet.

Ermüdungsbruch: Aus für Ochsenknecht bei "Let's dance"
Das " Let's Dance "-Training zahlt sich für Jimi Blue Ochsenknecht aus: Statt abzuspecken nimmt der 26-Jährige ordentlich zu". Für Jimi Blue eine bittere Enttäuschung: "Ich hätte niemals gedacht, dass ich so viel Freude dabei haben würde".

Other news