Alfies Armee kämpft weiter um das Leben des Buben

Kampf um den kleinen Alfie Unterstützer der Eltern hängen bei der Klinik in Liverpool Plakate auf

"Rettet Alfie", fordern sie auf Plakaten und in Sprechchören.

Es geht um Leben und Sterben, weshalb in Großbritannien erbittert über die Frage gestritten wird, wer entscheiden darf: die Angehörigen? "Unser kleiner Junge hat heute Morgen Flügel bekommen". Nun wurden die lebenserhaltenden Maßnahmen eingestellt.

Zwischen den behandelnden Ärzten und der Familie war es zu einem schweren Zerwürfnis gekommen, da die Mediziner weitere lebenserhaltende Maßnahmen für sinnlos hielten.

Zuvor hatten Alfies Eltern erneut eine Niederlage vor Gericht hinnehmen müssen. Und die verzweifelten Eltern, strenggläubige Katholiken, schöpften neue Zuversicht.

Ein Hoffnungsschimmer tat sich zunächst in Italien auf, nachdem Papst Franziskus angeboten hatte, Alfie in der vatikanischen Kinderklinik in Rom behandeln zu lassen. Auf dem Flughafen Ciampino stand bereits eine Maschine der Luftwaffe bereit, die Alfie nach Italien transportieren könnte.

Die Richter am Berufungsgericht in London wiesen Anträge der Eltern ab, eine frühere Entscheidung zu kippen. Einige der Unterstützer des jungen Paars, "Alfie's Army", versuchten diese Woche deshalb sogar, das Krankenhaus zu stürmen, wurden jedoch von der Polizei zurückgedrängt.

Damit sollte "die Würde und Annehmlichkeiten" sichergestellt werden, die ihr Sohn brauche, hatten die Eltern am Donnerstagabend nach einem Gespräch mit den Medizinern mitgeteilt. Doch das Klinikpersonal ist nicht mehr zuständig. Auch deshalb wollte Tom Evans am gestrigen Donnerstag mit dem Krankenhaus über die Möglichkeit verhandeln, das Kleinkind nach Hause zu verlegen. Thomas Evans (21) sagte gestern, er hoffe, Alfie könne in ein bis zwei Tagen zu Hause sein. Der Vatikan und ein deutscher Experte stellen sich auf die Seite der Eltern. Im Juli starb Charlie Guard schließlich in einem Hospiz.

Related:

Comments

Latest news

HD Graphics Role In Online Slots Explained
Slots still keep the basics from this very first machine but modern technology has turned them into a major form of entertainment. Considering that the first slot was invented back in 1895, it’s not surprising that things have come a long way since then.

3:1 gegen Hannover: Hoffenheim hält Kurs und feiert Kramaric
Karaman war nach guter Vorarbeit des Ex-Hoffenheimers Pirmin Schwegler gedankenschneller als die Hintermannschaft der Gastgeber. Der Aufsteiger hat nur eine der letzten zehn Partien gewonnen und den Klassenverbleib rechnerisch immer noch nicht gesichert.

WhatsApp: Abzocke mit kostenloser Milka-Schokolade
Am Ende des Prozesses steht dann allerdings kein prall gefüllter Korb mit Süßigkeiten, sondern weitere Fake-Gewinnspiele. Außerdem können sich Unbekannte über einen umfangreichen Datensatz freuen, den sie nicht selten auch weiter verkaufen.

Coca-Cola fordert Widerruf von Boykott aus Österreich
Die Wirtschaftskammer springt dem Konzern zur Seite: "Coca-Cola [.] produziert Getränke für Österreich und einige Nachbarländer. Außerdem hatte der österreichische Coca-Cola Unternehmenssprecher Philipp Bodzenta verstört gezeigt.

Nintendo Classic Mini
Die große Beliebtheit der Konsole verdeutlicht, dass Menschen auch heutzutage noch Spaß an Retrospielen haben. Hoffentlich kommt bald auch eine neue SNES und andere Konsolen wie die N64 oder die PlayStation 1 wieder auf den Markt.

Other news