Microsoft stellt das Timeline-Feature von Windows 10 vor

Microsoft stellt das Timeline-Feature von Windows 10 vor

Also wäre es eigentlich ganz praktisch, das in letzter Sekunde auf der Zielgeraden morgen erscheinende April-Update von Windows 10 vielleicht heute schon zu installieren.

Das kann man über eine umständliche Methode tun, die ZDNet für Windows-Zwangsneurotiker beschreibt, oder eine einfache, indem man sich im Windows-Insider-Programm (kein Fame) anmeldet.

[Update] Wie Windows Insider auf Twitter schreibt, ist es ein kleines Update, welches kurz und schmerzlos ist. Viel Spass bei der Installation.

Nutzer haben so die Möglichkeit, ihre Aktivitäten bis zu 30 Tage zurückzuverfolgen und schnell zu bereits verwendeten Inhalten zurückzukehren. Außerdem lässt sich Focus Assist an die jeweilige Arbeitssituation anpassen: Spezifische Kontakte können ausgewählt und deren Nachrichten sowie Anrufe trotz aktivierter Funktion durchgestellt werden. Wer will, kann Focus Assist auch zeitgesteuert aktivieren. Im Browser Edge können Anwender nun mit einen Klick auf das Audiosymbol Töne direkt im Browser-Tab stumm oder wieder aktiv schalten. Auch das Online-Shopping wird erleichtert, indem User ihre Zahlungsinformationen für das automatische Ausfüllen im Browser sicher speichern können.

Mit fast drei Wochen Verspätung soll Version 1803 von Windows 10 nun am kommenden Montag veröffentlicht werden und es heißt nun offiziell "April 2018 Update".

Zudem wird eine Diktierfunktion eingeführt, die in jedem beliebigen Textfeld in Windows 10 oder in einer App funktioniert. Die Funktion wird mit der Tastenkombination "Win+H" aufgerufen.

Related:

Comments

Latest news

Leiche im Neusiedler See: U-Haft über Beschuldigten verhängt
Der Mann - es soll sich dem Vernehmen nach um einen Wiener handeln - wurde in die Justizanstalt Eisenstadt eingeliefert. Zu einzelnen Detailermittlungen könne man, auch aus kriminaltaktischen Gründen, nichts weiter sagen, so Koch.

Verletzt? Verwirrung um Max Meyer
Schalke 04: Bentaleb kritisiert Stindel nach Tätlichkeit - "Er reagiert wie ein Baby." Nächste Episode im Zoff um Max Meyer. Freitag hat er gesagt, dass er wenig bis keine Schmerzen hat, aber er hat nicht trainiert.

Ottmar Hitzfeld warnt Borussia Dortmund: "Ein Fehler, sich von Stöger zu trennen"
Insofern war das eine besonders bemerkenswerte Leistung von Stöger, die richtigen Entscheidungen zu treffen. Und nun hat sich Hitzfeld für einen Verbleib von Peter Stöger als Trainer des BVB ausgesprochen.

Ursula von der Leyen fordert zwölf Milliarden mehr für Bundeswehr
So sollten die Leasingverträge für die Heron 1-Aufklärungsdrohnen, die unter anderem in Mali eingesetzt werden, verlängert werden. Sieben "Eurofighter"-Piloten haben dem Bericht zufolge in den vergangenen Wochen ihren Dienst bei der Bundeswehr quittiert".

War es ein illegales Rennen? Zwei Schwerverletzte bei Frontal-Crash
Der zweite BMW kam rechts von der Fahrbahn ab, durchfuhr eine Wiese und flüchtete vom Unfallort ohne nach den Verletzten zu sehen. Die Rettungsmaßnahmen an der Unfallstelle gestalteten sich schwierig, sodass die Bundesstraße für sechs Stunden gesperrt war.

Other news