Nach Ausbootung: Marcel Schmelzer erhält Rückendeckung vom Boss

Bremen- Dortmund Bundesliga im Live-Ticker. Peter Stöger Dortmunds Trainer will mit seinem Team in Bremen gewinnen

Marcel Schmelzer fliegt beim BVB aus dem Kader. Läuft seine Zeit bei den Schwarzgelben ab?

Schmelzers schwierige Situation brachte Hans-Joachim Watzke jetzt dazu, ihm zur Seite zu springen: "Marcel Schmelzer genießt nach wie vor eine hohe Wertschätzung bei Borussia Dortmund", so der BVB-Boss im Gespräch mit den Ruhrnachrichten.

Die Entscheidung von Chefcoach Stöger, Schmelzer aus Leistungsgründen gegen Bayer Leverkusen draußen zu lassen, stützt Watzke jedoch. Gleichwohl machte Watzke klar, dass "das Leistungsprinzip für alle Beteiligten, auch für den Kapitän" gelte. Seinen Posten in der linken Verteidigung hat der Schweizer Nationalspieler Manuel Akanji übernommen. Der Winter-Neuzugang überzeugte, er dürfte vorerst gesetzt sein.

Im Hinblick auf die kommende Saison wird er gemäss "Bild" die Kapitänsbinde an Marco Reus abgeben.

Verpassen Sie keine Nachricht zu Borussia Dortmund und werden Sie Fan unserer Facebook-Seite.

Related:

Comments

Latest news

Illegales Autorennen So rasend schnell wird man Ferrari und Porsche los
Demnach wechselten die Fahrer mit überhöhter Geschwindigkeit oftmals die Fahrstreifen. Die Beamten nahmen Anzeigen wegen der Durchführung eines verbotenen Autorennens auf.

"Let's Dance"-Schock: Oana Nechiti verletzt sich in Live-Show"
Die Moderation übernahmen ab der dritten bzw. vierten Staffel Daniel Hartwich und Sylvie Meis, damals noch van der Vaart. Erneuter Verletzungs-Schock bei Let's Dance! Wie schwer die Verletzung ist, ist derzeit noch nicht bekannt.

"Deutschland sucht den Superstar": DSDS-Janina bekommt romantischen Heiratsantrag!
Kandidatin Janina El Arguioui hat einen Heiratsantrag bekommen! Damit hatte die DSDS-Sängerin wirklich nicht gerechnet: Ihr Freund Christian kommt in der Probe zu ihr auf die Bühne, stellt ihr die Fragen aller Fragen.

Uno-Blauhelme sollen Polizisten nicht vor Hinterhalt gewarnt haben
Man werde der Sache "aktiv in Zusammenarbeit mit den österreichischen Behörden nachgehen", hieß es in einem Statement. Der entscheidende Befehl sei per Funk vom Kommandanten der Kompanie gekommen und sei auch richtig gewesen, sagte H.

Reichsbürger-Szene findet immer mehr Anänger
Wie der " Tagesspiegel " berichtet, gehen die Verfassungsschützer in Bund und Ländern von rund 18.000 Personen aus. Die gesamte Bewegung gilt als sicherheitsgefährdend und wird seit Herbst 2016 vom Verfassungsschutz beobachtet.

Other news