Avengers: Infinity War: "Avengers: Infinity War": Auf dem Weg zum Rekord?

Avengers: Infinity War:

Knackt "Avengers: Infinity War" den Rekord für den erfolgreichsten Kinostart aller Zeiten oder nicht?

An seinem ersten Wochenende spielt der Film fast 520 Millionen Euro ein - so viel, wie kein anderer vor ihm. Laut der US-Seite "The Hollywood Reporter" wird das Superhelden-Spektakel wohl zwischen 225 und 235 Millionen Dollar am ersten Wochenende einspielen. In dem Film versuchen Iron Man, Captain America, Thor und die übrigen Mitglieder des Superhelden-Teams, die Menschheit vor einem mächtigen Zerstörer aus dem Weltall zu beschützen. Es wird auf jeden Fall ein knappes Rennen, denn "Avengers: Infinity War" ist auf dem besten Wege, einen neuen Kinostartrekord zu erreichen. Die Komödie "I Feel Pretty" mit Hauptdarstellerin Amy Schumer landete auf Rang drei und brachte acht Millionen Dollar (6,6 Millionen Euro). Nach Angaben von Branchenmedien kostete der Film 300 Millionen Dollar.

Related:

Comments

Latest news

WDR stellt offenbar hochrangigen Mitarbeiter nach sexueller Belästigung frei
Auch aufgrund der Presseveröffentlichungen meldeten sich nach WDR-Angaben zuletzt viele Frauen mit Belästigungsvorwürfen. Die internen Ermittlungen scheinen nach Recherchen der "Bild" bereits erste Erkenntnisse ergebracht zu haben.

Philipp Hahn mit 90,66% zum Bürgermeister gewählt
Von 15.415 wahlberechtigten Hechingern gingen am Sonntag 6.902 an die Wahlurne, was einer Wahlbeteiligung von 44,77% entspricht. Bereits im ersten Wahlgang erreichte der 38-jährige Hahn 6.224 Stimmen und zieht damit ins Rathaus ein.

Bundesliga Köln steigt ab - HSV schnuppert Morgenluft
Leandro Bittencourt (82./87.) erzielte in der dramatischen Schlussphase noch einen Doppelpack für den FC. Bobby Wood (43., Foulelfmeter) und Lewis Holtby (45.+1) trafen in der ersten Hälfte für die Hamburger.

LG G6: Update auf Android 8.0 steht in den Startlöchern
Hier ist natürlich noch unklar, wann dies genau passieren wird aber ich finde es ist ein Schritt in die richtige Richtung. Und zwar schon ab Montag, da soll dann der Rollout auf die neue Android Version für das Smartphone-Modell erfolgen.

Unbekannte schlagen mit Stangen auf Freier ein
Die Behörde wertet die Attacke mit den Eisenstangen als "versuchtes Tötungsdelikt" und hat nun eine Mordkommission eingesetzt. Nach der Verabredung hatten sich laut Polizei alle fünf Personen zum Zollstocker Weg begeben, der geschützt im Grünen liegt.

Other news