Blutiger Streit mit acht Verletzten in Göttingen

Schlagstöcke und Pistole: Polizei nimmt nach Massenschlägerei acht Personen fest

Acht Menschen bei Auseinandersetzungen in Göttingen verletzt: Bei einer größeren Auseinandersetzung in Göttingen (Niedersachsen) sind am Donnerstagabend (03.05.18) gegen 19.40 Uhr in der Goetheallee nach Erkenntnissen der Polizei acht Menschen verletzt worden. Die Männer sollen zu zwei konkurrierenden Clans gehören.

Die Hintergründe der Auseinandersetzung waren zunächst unklar. Wie schwer genau die Verletzungen sind, war zunächst unklar. In Lebensgefahr schwebe jedoch keiner der Beteiligten. Einige der Verletzten mussten im Krankenhaus behandelt werden.

Sie sollen mit Messern, einem Schlagstock, Pfefferspray und einer Gaspistole am Rande der Göttinger Innenstadt aufeinander losgegangen sein, wie ein Polizeisprecher nach dem Vorfall am Donnerstagabend sagte.

Am Freitagmorgen waren noch zwei von mehreren Verletzten im Krankenhaus behandelt worden. Vier Tatverdächtige befänden sich in Gewahrsam, sagte ein Polizeisprecher.

Die Polizei war mit mehreren Streifenwagen im Einsatz und stellte Autos der Tatverdächtigen sowie mutmaßliche Tatwaffen sicher.

Related:

Comments

Latest news

Schauspieler Wolfgang Völz laut Bericht gestorben
Dem jüngeren TV-Publikum ist Völz vor allem als die Stimme von "Käpt'n Blaubär" oder den Kino-Filmen "Der Wixxer" bekannt. Nach seiner Schauspielausbildung debütierte er 1950 in Schillers "Don Carlos" am Landestheater in Hannover.

Türkei: CHP nominierte Kandidaten für Präsidentschaftswahl
Parteivorsitzender Kilicdaroglu lobte Ince, der ihn zweimal bei der Wahl zum Parteivorsitzenden herausgefordert hatte. Juni zum Präsidenten gewählt", sagte Ince auf der Bühne vor Tausenden jubelnden Anhängern der Mitte-Links-Partei.

Glücksspiele machen süchtig, oder?
Es ist oft der Fall, dass die Gewalterfahrungen oder der Verlust von Verwandten diese Krankheit hervorrufen können. Unter anderen Ursachen, die Spielsucht erzeugen, sind auch unsere Erlebnisse und Emotionen zu unterstreichen.

So finden Sie die besten Casinos mit Bonus und ohne Einzahlung
Dabei wird lediglich ein gewisser Betrag auf dem Kundenkonto gutgeschrieben und dem Neukunden zur freien Verfügung gestellt. Der Neukunde erhält die Möglichkeit, eine gewisse Anzahl von Spielen ohne den Einsatz von eigenem Geld auszuprobieren.

Glücksspielverhalten und Gewinn der Casinos
Besonders positiv: Jugendliche spielen auch immer weniger – 2015 „zockten“ 14,6 Prozent, 2013 noch 15,8 Prozent. Circa 0,8 Prozent der Befragten haben ein echtes Problem mit ihrem Spielverhalten und sollten sich professionelle Hilfe suchen.

Other news