Bonnie Strange: Leebo Freeman hat sie betrogen

Bonnie Strange So geht es ihr nach dem Betrugs Skandal wirklich

Dass ihr Freund sich ausgerechnet mit einem Pornomodel in aller Öffentlichkeit vergnügt hat, macht die Situation für Bonnie Strange doppelt schwer. Angeblich sollen die beiden daraufhin heiße Nachrichten und intime Fotos auf Instagram ausgetauscht und sich sogar für ein Treffen in einem Berliner Hotel für "eine schöne Zeit (.) ohne Druck" verabredet haben. Ein Baby, das sie gemeinsam mit ihrem Partner Leebo Freeman, 29, haben wird. Gegenüber der "Bild"-Zeitung bestätigte sie den Betrug: "Ja, es ist leider wahr, Leebo hat mich betrogen". Sie habe ihren Ex sofort aus der Wohnung geschmissen und die Schlösser ausgetauscht.

Schon länger hielten sich die Gerüchte hartnäckig, dass es bei Bonnie Strange (31) und ihrem Leebo Freeman trotz der Schwangerschaft nicht mehr allzu rund laufen soll.

Schon gegenüber Bild verriet Bonnie, sich wie in einem Albtraum zu fühlen.

Doch ein Seitensprung mit einem Porno-Model zerstörte jetzt das antizipierte Elternglück.

Für die Hochschwangere ist dieser Verrat natürlich ein Stich ins Herz: "Ja, es ist leider wahr, Leebo hat mich betrogen", gibt sie gegenüber Bild zu, "Es war immer meine allergrößte Horror-Vorstellung, dass mir so etwas in einer Beziehung passiert".

Nun will sie sich ganz allein auf die Geburt konzentrieren, denn "das ist das Wichtigste der Welt für mich", wie sie klarstellt.

Auch das Porno-Model spricht offen über den Geschlechtsverkehr mit Freeman: "Ich hatte Sex mit Bonnie Stranges Freund. Ich bin auch in einer Beziehung und für mich ist es in Ordnung, mit anderen Männern zu schlafen". "Sein Verhalten geht echt gar nicht".

Related:

Comments

Latest news

09:24In Tschechien produziert: Russischer Politiker zu Zemans Aussagen über "Nowitschok"
Auch Zeman, der sonst als pro-russisch gilt, sagte damals, er glaube nicht an eine tschechische Herkunft des Gases. Der frühere Warschauer-Pakt-Staat ist seit 1999 Mitglied des transatlantischen Bündnisses.

Twitter ruft 330 Millionen Nutzer zur Passwort-Änderung auf
Die Identifizierung am Endgerät wird seiner Ansicht nach je nach angestrebtem Sicherheitsniveau anders aussehen. Parolen im militärischen Kontext, um Freund und Feind zu unterscheiden, haben ebenfalls eine lange Geschichte.

Tödlicher Unfall auf A3 23-Jähriger auf Autobahn von mehreren Autos überrollt
Schon am frühen Morgen gibt es dort neun Kilometer Stau ab Oberhausen-Holten, der mit zunehmendem Berufsverkehr länger wird. Die A 3 Fahrtrichtung Köln ist daher zwischen Autobahnkreuz Kaiserberg und Wedau mindestens bis 9 Uhr voll gesperrt .

Von der Leyen will Bundeswehr grundlegend umbauen
Russlands Annexion der Krim habe veranschaulicht, dass auch die europäische Friedensordnung in Gefahr geraten könne. Die jahrelang vorherrschende Fokussierung auf Auslandseinsätze solle beendet werden, heißt es im Bericht.

Oscar-Akademie trennt sich von Cosby und Polanski
Cosby war vor einigen Tagen von einem Gericht im US-Bundesstaat Pennsylvania wegen sexueller Nötigung verurteilt worden . Als Grund wurde ein Verstoß gegen die Verhaltensrichtlinien der Organisation genannt.

Other news