Türkei: CHP nominierte Kandidaten für Präsidentschaftswahl

Fromm und säkular zugleich M. Ince

In einem symbolischen Schritt ersetzte der 54 Jahre alte Politiker das Parteiabzeichen, das er an seinem Revers trug, mit einem Anstecker mit der türkischen Flagge.

"Mit der Erlaubnis Gottes und dem Willen der Nation werde ich am 24. Juni zum Präsidenten gewählt", sagte Ince auf der Bühne vor Tausenden jubelnden Anhängern der Mitte-Links-Partei.

CHP-Anhänger bei dem Nominierungsparteitag skandierten "Präsident Ince" und buhten Erdogan aus. Der frühere CHP-Fraktionsvize gilt als guter Redner und scharfer Kritiker Erdogans.

Die Opposition befürchtet eine Ein-Mann-Herrschaft, sollte Erdoğan die Wahl gewinnen.

Mit Ince ist das Feld der Kandidatinnen und Kandidaten der türkischen Opposition auf fünf angewachsen. Mit der zeitgleichen Parlaments- und Präsidentenwahl am 24. Juni soll der Umbau zu dem von Erdoğan angestrebten Präsidialsystem abgeschlossen werden. Der Präsident ist dann Staats- und Regierungschef.

Parteivorsitzender Kilicdaroglu lobte Ince, der ihn zweimal bei der Wahl zum Parteivorsitzenden herausgefordert hatte.

Amtsinhaber Erdogan tritt erneut für die islamisch- konservative Regierungspartei AKP an.

Die kleine linksnationalistische Vatan-Partei schickt ihren Chef Dogu Perincek ins Rennen. Die neu gegründete Iyi-Partei hat die ehemaligen Innenministerin Meral Aksener als Kandidaten aufgestellt. Saadet steht in der politischen Tradition der Milli Görüs Bewegung von Necmettin Erbakan und ist ein Gegner der Westbindung der Türkei. Die zweitgrößte Oppositionspartei hat bereits ihren früheren Vorsitzenden Selahattin Demirtas für die Präsidentenwahl nominiert, obwohl er seit November 2016 wegen "Terrorverdachts" in Haft sitzt. Der 61-Jährigen wird zugetraut, Stimmen nationalistischer Wähler aus verschiedenen Lagern zu gewinnen. Trotz intensiver Gespräche war es den Parteien nicht gelungen, sich auf eine gemeinsame Kandidatur zu einigen.

Sollte Erdogan aber in der ersten Wahlrunde keine absolute Mehrheit erhalten, könnte sich die Opposition in der Stichwahl noch hinter dem stärksten Gegenkandidaten zusammenschliessen.

Related:

Comments

Latest news

Guide to Blackjack
The game is always played on a semi-circle table with the dealer on the inside and a maximum of 7 players surrounding. Players can say ‘hit me’ to dealt additional cards that will increase their hand value if they wish.

Thunderstruck slot game
If the Player lads on 3 Scatters on the reels, he gets immediate 15 Free Spins during which the multiplier is 3x. When the Scatter makes you win, a flash of lightning strikes the symbols and if you are lucky you get extra pay.

09:24In Tschechien produziert: Russischer Politiker zu Zemans Aussagen über "Nowitschok"
Auch Zeman, der sonst als pro-russisch gilt, sagte damals, er glaube nicht an eine tschechische Herkunft des Gases. Der frühere Warschauer-Pakt-Staat ist seit 1999 Mitglied des transatlantischen Bündnisses.

Hohe Kosten drosseln den Gewinn des Autobauers — BMW
Auf die Marge im Autosegment hätte die Zusammenlegung von DriveNow und Car2Go keine Auswirkungen, betonte BMW. MünchenDer starke Euro und hohe Kosten für neue Modelle und Technologien haben BMW zu Jahresbeginn gebremst.

IS bekennt sich zu Anschlägen auf das Parlament in Teheran
Ein Dritter Angreifer wurde verhaftet, dennoch ist vom IS bisher keine offizielle Verlautbarung getroffen worden. Der iranische Geheimdienst sprach von Terroranschlägen, ohne jedoch direkt den IS zu erwähnen.

Other news