Mehr als 400 Palästinenser bei Protesten an israelischer Grenze verletzt

LIVE Proteste im Gaza Streifen –

Nach Konfrontationen mit israelischen Soldaten an der Gaza-Grenze ist ein Palästinenser seinen schweren Verletzungen erlegen.

Zum sechsten Mal demonstrierten Palästinenser am Freitag an der israelischen Grenzen zum Gazastreifen. Sie würden brennende Reifen in Richtung der Soldaten rollen und Steine werfen. Eine Gruppe habe auch versucht, die Grenze zu überwinden und auf israelisches Gebiet vorzudringen. Soldaten würden entsprechend der Vorgaben feuern. Augenzeugen hatten zuvor berichtet, Palästinenser hätten die Drohnen mit Steinwürfen vom Himmel geholt. Insgesamt wurden nach Angaben des palästinensischen Gesundheitsministeriums 431 Demonstranten verletzt, davon 98 durch scharfe Munition oder Gummimantelgeschosse.

Seit Ende März sind bei ähnlichen Konfrontationen 50 Palästinenser getötet worden. Am 14. Mai jährt sich nach dem christlichen Kalender die Gründung des Staates Israel zum 70. Mal. Beim "Marsch der Rückkehr" fordern sie das Recht auf Rückkehr in das heutige israelische Staatsgebiet.

Die Anzahl der Teilnehmer der Proteste nahm am Freitag erneut im Vergleich zu den vorherigen Protesten ab. Am Anfang waren am 30. März Zehntausende in das Grenzgebiet zu Israel gekommen und hatten Zelte aufgestellt. Die Zeitung "Jediot Achronot" berichtete in dieser Woche von Schäden in Höhe von umgerechnet mehr als 100 000 Euro. Unter dem Deckmantel der Proteste gebe es immer wieder Versuche, den Grenzzaun zu Israel zu zerstören und Anschläge zu verüben.

Die Palästinenserproteste sollen noch bis Mitte Mai andauern. Die Palästinenser beanspruchen den 1967 von Israel besetzten und 1980 annektierten Ostteil Jerusalems als künftige Hauptstadt des von ihnen angestrebten eigenen Staates. Am Nakba-Tag gedenken die Palästinenser der Vertreibung Hunderttausender während des Nahost-Krieges 1948. Etwa zwei Drittel der zwei Millionen Bewohner des Gazastreifens sind Flüchtlinge oder deren Nachkommen.

Related:

Comments

Latest news

Slot Game Symbols To Wish For
It is widely credited with setting the trend of using playing card symbols on the reels, as well as things like bells. In the online slot world this happens more often than not due to the number of pay lines that are genuinely present.

Streit um Karl-Marx-Statue in Trier dauert kurz vor Enthüllung an
Nach einem Festakt am Freitag beginnen am Samstag in Trier gleich drei große Ausstellungen zu Marx . Auch die rheinland-pfälzische CDU-Chefin Julia Klöckner fordert ein kritisches Gedenken an Marx .

Rückruf wegen Knall-Gefahr Grill-Salzstein von Aldi einfach explodiert
Laut Aldi-Süd-Homepage kann mithilfe des Salzsteins eine "leckere Kruste mit milder Salznote" am Grillgut erreicht werden. Renninger weiter: "Wie in der Anleitung beschrieben neben der Kohle langsam erhitzt".

So finden Sie die besten Casinos mit Bonus und ohne Einzahlung
Dabei wird lediglich ein gewisser Betrag auf dem Kundenkonto gutgeschrieben und dem Neukunden zur freien Verfügung gestellt. Der Neukunde erhält die Möglichkeit, eine gewisse Anzahl von Spielen ohne den Einsatz von eigenem Geld auszuprobieren.

Benefits of online casino
Moreover, in some cities casinos are completely banned, and in this case, the cost of the road will be even higher. Also there you can find games such as keno or lotto - which are not very common in traditional institutions.

Other news