Toter in Euskirchen gefunden - Ehefrau festgenommen

Die Ehefrau des Toten wurde vorläufig festgenommen.

Laut Polizei konnte nur noch der Tod des Mannes festgestellt werden.

Aufgrund der Gesamtumstände wurde in Abstimmung mit Staatsanwalt Florian Gessler eine Mordkommission unter Leitung von KHK Michael Boldt alarmiert. Ein Rechtsmediziner sei bis in den Nachmittag hinein am Tatort gewesen und habe die Leiche untersucht.

Erster Ermittlungserfolg: Unweit des Auffindeortes nahmen die Polizisten eine Frau (53) vorläufig fest.

Bei dem Toten handelt es sich nach den bisherigen Ermittlungen um einen 61-Jährigen, der zusammen mit seiner Ehefrau in Euskirchen bei Verwandten zu Besuch war. Teams des Erkennungsdienstes führten auch in diesem Bereich Maßnahmen zur Spurensicherung durch.

"Die Ermittlungen zum konkreten Verletzungsbild des Verstorbenen und dem möglichen Ablauf des Geschehens dauern weiter an", so die Polizei in Bonn.

Related:

Comments

Latest news

Putin-Widersacher Nawalny bei Demo in Moskau festgenommen
Nawalny hatte seine Anhänger landesweit zu Protesten gegen Putin aufgerufen, der am Montag seine vierte Amtszeit beginnt . Nach Angaben des Bürgerrechtsportals OVD-Info nahm die Polizei bis Samstagmittag russlandweit etwa 200 Menschen fest.

Fenerbahce kampflos im Pokalfinale - Besiktas bestraft
Da die Mannschaft bis zum Anpfiff (19.30 Uhr) nicht im Stadion aufgetaucht war, wurde das Fußballspiel abgesagt. Besiktas Istanbul ist für seinen Boykott im türkischen Pokal bestraft worden und beim Endspiel nur Zuschauer.

Die Siberian Health Company
Und schließlich die Chronobiologie, die die biologischen Rhythmen und ihre Verbindung zur menschlichen Gesundheit erforscht. Das Unternehmen gründete im Jahr 2007 eine weitere Produktionsstätte, die bis 2010 erweitert und modernisiert wurde.

Multiplayer kosten
Die Spieler fürchten jedoch, dass dann ein Spiel immer mehr Pay-to-Win Elemente besitzt und damit nicht mehr interessant ist. Die ersten Bugs werden bereits erwartet und man hofft viele zu finden damit sie bis 2018 ausgemerzt werden können.

Nintendo Classic Mini
Die große Beliebtheit der Konsole verdeutlicht, dass Menschen auch heutzutage noch Spaß an Retrospielen haben. Hoffentlich kommt bald auch eine neue SNES und andere Konsolen wie die N64 oder die PlayStation 1 wieder auf den Markt.

Other news