Droht Mesut Özil das WM-Aus?

Saison für Mesut Özil wohl beendet- droht sogar das WM-Aus

Mesut Özil könnte die Weltmeisterschaft womöglich aufgrund einer Rückenverletzung verpassen.

Damit droht Bundestrainer Joachim Löw der nächste Ausfall eines Stars. Dies berichten englische Medien übereinstimmend. Am 15. Mai stellt Joachim Löw den vorläufigen Kader für die Fußball-WM vor. Dabei darf jeder Nationaltrainer 23 Spieler berufen, darunter müssen sich 20 Feldspieler und drei Torhüter befinden.

Mesut Özil wird in dieser Saison kein Spiel mehr für den FC Arsenal bestreiten.

Ein mögliches WM-Aus würde die Verletzungsprobleme der Nationalmannschaft weiter verschärfen. Denn der Weltmeister von 2014 droht möglicherweise für das Turnier auszufallen.

"Seine Rückenprobleme sind wieder da". Unter dem Franzosen wird der Deutsche wohl nie wieder auflaufen.

Özil hatte sich zuletzt immer wieder mit Wehwehchen rumgeplagt und deshalb seit 1. April kein einziges Liga-Spiel absolviert.

Coach Arsene Wenger verkündete, dass der Mittelfeldspieler die letzten beiden Spiele in der Premier League gegen Leicester (9.5.) und Huddersfield (13.5.) wegen einer Verletzung verpassen werde. "Ich denke, dass er diese Saison nicht mehr zur Verfügung stehen wird", erklärte sein Trainer Arsène Wenger.

Related:

Comments

Latest news

Campino für Bundesverdienstkreuz vorgeschlagen
Bei den Verantwortlichen der Echo-Verleihung habe ganz klar der Kommerz im Vordergrund gestanden, kritisierte Klein. Der Antisemitismusbeauftragte der Bundesregierung fordert das Bundesverdienstkreuz für Campino.

Züge kamen nie am Zielbahnhof an
Für die hohe Zahl an Störungen werden regelmäßig Materialermüdung und zu geringe Investitionen verantwortlich gemacht. Die Zahl der Zugausfälle bei der Deutschen Bahn ist 2017 auf 140.000 gestiegen - über 20.000 mehr als im Vorjahr.

Verfassungsgericht lehnt Beschwerde von Haikel S. ab
In einem ersten Schritt könne dieser die Todesstrafe durch einen Gnadenakt in eine lebenslange Freiheitsstrafe umwandeln. Laut Generalstaatsanwaltschaft hatte er ein Netzwerk für den IS aufgebaut und einen Terroranschlag geplant.

Wertekunde-Unterricht für Flüchtlinge
Das geht aus einem Beschlussentwurf hervor, der auf der Konferenz der Unionsfraktionschefs in Frankfurt verabschiedet werden soll. Bei der Konferenz der Unionsfraktionsvorsitzenden wird am Montag auch Bundeskanzlerin Angela Merkel erwartet.

Ronaldo ist nur leicht verletzt
Saisonspiel ungeschlagen blieb, trotz langer Überzahl nach der Roten Karte gegen Sergi Roberto (45.+1/Tätlichkeit) nicht beenden. Das Gelenk wird gebogen, der Portugiese bleibt anschließend mit schmerzverzerrtem Gesicht liegen und muss behandelt werden.

Other news