Kurve übersehen 70-Jährige versenkt Auto in Fluss

Symbolbild

Der Wagen kam im Fluss zum Stehen, dessen Wasserstand zu diesem Zeitpunkt sehr hoch war.

Großes Glück hatte eine Schönauerin Sonntagabend bei einem Unfall in ihrer Heimat. Zwei Passanten, die den Unfall mitbekommen hatten, eilten ohne zu zögern zur Unfallstelle und retteten die Verletzte aus ihrem Auto. Gegenüber der Gaststätte Waldstein fuhr sie aus bisher ungeklärter Ursache in einer Rechtskurve geradeaus weiter und stürzte mit ihrem Auto eine steile Böschung hinab. Die Frau konnte sich laut Polizei nicht selbst aus ihrem Pkw befreien.

Ein Großteil der anrückenden Kräfte konnte noch auf der Anfahrt wieder umkehren.

Die Frau war mit dem Auto auf der Untersteinerstraße in Richtung Schönau am Königssee unterwegs und fuhr in einer langgezogenen Rechtskurve geradeaus, über einen Fußgängerweg und zwischen zwei Bäumen hindurch, in die Ache.

Die Feuerwehren Königssee und Schönau, sowie die Wasserwacht waren an der mehrstündigen Bergungsaktion des Pkw beteiligt, die eine Spezialfirma übernahm.

Ersthelfer alarmierten sofort die Rettung und konnten die Frau aus dem Fahrzeug befreien. In der Folge musste ein spezielles Abschleppunternehmen beauftragt werden, um das Fahrzeug zu bergen.

Related:

Comments

Latest news

A321 muss wegen Triebwerksausfalls in Tegel zwischenlanden
Der Flughafensprecher hatte einen Ausfall des Triebwerks als Grund für die außerplanmäßige Landung genannt. Ein Airbus der Fluggesellschaft Lufthansa musste am Flughafen Tegel notlanden.

Vergewaltigt und verbrannt: 14 Festnahmen nach Mord an 16-Jähriger in Indien
Es erlitt Verbrennungen ersten Grades an 70 Prozent seines Körpers und schwebt in Lebensgefahr, wie die Polizei mitteilte. Doch allein 2016 wurden rund 40.000 Vergewaltigungsfälle gemeldet, die Dunkelziffer dürfte um einiges höher liegen.

Meinung Kommentar zu Anklage gegen Winterkorn: Bittere Niederlage
Grundlage des letzten Vorwurfs ist der Verdacht, dass Volkswagen seine Aktionäre zu spät über den Dieselskandal informiert hat. VW erklärte zu der Anklageschrift lediglich, weiter in vollem Umfang mit dem US-Justizministerium zu kooperieren.

Glücksspiele machen süchtig, oder?
Es ist oft der Fall, dass die Gewalterfahrungen oder der Verlust von Verwandten diese Krankheit hervorrufen können. Unter anderen Ursachen, die Spielsucht erzeugen, sind auch unsere Erlebnisse und Emotionen zu unterstreichen.

IS bekennt sich zu Anschlägen auf das Parlament in Teheran
Ein Dritter Angreifer wurde verhaftet, dennoch ist vom IS bisher keine offizielle Verlautbarung getroffen worden. Der iranische Geheimdienst sprach von Terroranschlägen, ohne jedoch direkt den IS zu erwähnen.

Other news