Eintracht Frankfurt: Kovac-Nachfolger: Farke wohl ein möglicher Kandidat

Daniel Farke ist seit Sommer 2017 Trainer von Norwich City in der zweiten englischen Liga

Vorstand Fredi Bobic (46) bestätigte Sport 1 gestern: "Wir beobachten viele Trainer auf dem Markt, auch Daniel Farke".

Frankfurt - Der deutsche Trainer Daniel Farke vom englischen Zweitligisten Norwich City ist beim Bundesligisten Eintracht Frankfurt offenbar ein möglicher Kandidat für die Nachfolge von Niko Kovac. "Er leistet sehr gute Arbeit und entwickelt sich bei Norwich City sehr gut weiter", sagte Frankfurts Sportvorstand Fredi Bobic bei Sport1. "Zu Gerüchten und Spekulationen sage ich grundsätzlich nichts", betonte der 41-Jährige, der seit Saisonbeginn in England arbeitet.

Bei Eintracht Frankfurt könnte im Sommer ein weiterer Umbruch ins Haus stehen, denn mit Niko Kovac verabschiedet sich ein zentraler Baustein in Richtung FC Bayern München. Der 41jährige konnte schon bei der Zweitvertretung von Borussia Dortmund überzeugen und hat nun die Chance sich weiter in Deutschland zu etablieren.

Farke selbst gibt sich zurückhaltend: "Ich habe in Norwich noch einen Vertrag bis 2019 und fühle mich hier wohl". Der Stürmer übernahm die Mannschaft 2009 als Trainer und Sportdirektor und führte sie von der Westfalenliga bis in die Regionalliga West (2013/14).

Related:

Comments

Latest news

Dollar und Kosten bremsen Deutsche Post
Düsseldorf (Reuters) - Die Deutsche Post hat dank ihres weiter boomenden Express-Geschäfts den operativen Gewinn gesteigert. Am Dienstag haben die Aktien der Deutschen Post nach ihrem Zwischenbericht im vorbörslichen Handel an Boden verloren.

Siemens sagt Erhalt ostdeutscher Werke zu
Das Geschäft am Standort Offenbach, wo Beschäftigte Kraftwerke planen und bauen, soll wie geplant mit Erlangen gebündelt werden. Am Dienstag dann lud der Konzern zu einer spontanen Telefonkonferenz mit Personalvorstand Janina Kugel.

Große Drogenrazzia: 300 Polizisten im Einsatz
Bislang wurden 23 Personen festgenommen, mehrere zehntausend Euro Bargeld sichergestellt. Bei der Razzia geht es laut Polizei neben Marihuana auch um harte Drogen wie Kokain.

Lega und 5 Sterne wollen notfalls Neuwahl in Italien am 8. Juli
Auch der 5-Sterne-Politiker Danilo Toninelli erklärte: "Die einzige Weg zu einer ernsthaften Regierung sind Neuwahlen". Er hielt am Mitte-rechts-Bündnis mit Ex-Ministerpräsident Silvio Berlusconi und dessen Forza Italia fest.

Großrazzia gegen Schleusernetzwerk auch in Bremen
Wie ein Sprecher mitteilte, sind etwa 30 Wohnungen in Bonn, Köln, Alfter, Bornheim und Niederkassel durchsucht worden. Bei dem Einsatz handele es sich um eine groß angelegte Aktion, die bereits seit Monaten geplant gewesen sei.

Other news