Arvato schließt sieben Standorte in Deutschland

Der Stammsitz von Arvato und Bertelsmann in Gütersloh

Grund für die Schließung sei bei der arvato services Leipzig GmbH ein sinkendes Auftragsvolumen bei fehlender Wirtschaftlichkeit.

Auch für das amerikanische Unternehmen Facebook tritt Arvato an mehreren Standorten in Europa als Dienstleister auf und löscht mit eigenen Teams illegale Einträge wie Hass-Postings und Gewaltfotos.

Das Unternehmen kündigte Verhandlungen mit Arbeitnehmervertretern und möglichst "sozialverträgliche Lösungen" an.

Die Gewerkschaft Verdi bezeichnete die Schließung als skandalös und forderte sichere Beschäftigungsperspektiven für die Betroffenen an den sechs Standorten, so eine Sprecherin. "Menschen, die mit Mindestlohn von Arvato abgespeist werden, sollen damit auch noch von Arbeitslosigkeit betroffen sein", so Kerstin Chagoubi, zuständige Gewerkschaftssekretärin. In Deutschland hat das Unternehmen insgesamt 34 Standorte.

Arvato Arvato betreut Kundensysteme in der IT-, Banken-, Versicherungs- und Telekommunikations-Branche.

Related:

Comments

Latest news

Gericht: Tattoogröße allein kein Grund für Ablehnung von Polizeibewerber in NRW
Zur Begründung heißt es, die im Sommer sichtbare Tätowierung beeinträchtige die Autorität von Polizisten. Die Zunahme von Tätowierungen gerade an den Armen deute auf einen gesellschaftlichen Wandel hin.

Kilogramm schwere Weltkriegsbombe an Fulda gefunden
Eine Raketenklemme war auch bei der Entschärfung der 1,4-Tonnen-Bombe in Frankfurt im vergangenen September zum Einsatz gekommen. Wenn sich niemand mehr im Gefahrenbereich befindet, soll mit der Entschärfung begonnen werden.

Spieler der Hamburg Huskies wird vermisst
Wer Hinweise zum Verbleib von Alexander Böhnke hat, sollte sich bitte umgehend bei der Polizei (040 - 4286 71768) melden. Die Polizei fahndet mit einem Foto öffentlich nach dem Wide Receiver der Hamburger Huskies.

Pietro Lombardi ist fassungslos: "DSDS"-Star ist um 12.000 Euro ärmer"
Stattdessen schleppt er riesige Geldbeträge mit sich herum und genau das wurde dem "DSDS"-Star nur zum Verhängnis". Dass der Finder ihm das Geld zurückbringen werde, davon gehe Lombardi zum jetzigen Zeitpunkt nicht mehr aus.

Unitymedia startet 1000 Mbit/s im hauseigenen Kabelnetz
Zunächst sollen aber erst einmal weitere Städte mit Gigabit-Internet versorgt werden, erklärte Lutz Schüler, CEO von Unitymedia. In den vergangenen Monaten hat der Kabelanbieter sein Netz in Bochum sukzessive auf den neuen Standard DOCSIS 3.1 umgestellt.

Other news