Eon-Vorstand Leonhard Birnbaum soll RWE-Deal umsetzen

Eon gewinnt mehr Kunden- Gewinn steigt kräftig

Der frühere RWE-Manager gilt als potentieller nächster Eon-Chef.

DüsseldorfDer Energiekonzern Eon hat Vorstandsmitglied Leonhard Birnbaum mit der Integration der Geschäfte der RWE-Tochter Innogy betraut.

Teyssen nannte die Innogy-Übernahme eine "einmalige Chance" für Eon. Er kümmere sich gleichzeitig um die erneuerbaren Energien bis zu deren Übergabe an RWE. Seine bisherige Verantwortung für das Netzgeschäft übernimmt Thomas König (53), der als Chief Oper.

Das Ökostromgeschäft will Eon bis Ende 2019 an RWE abgeben.

Related:

Comments

Latest news

Emmanuel Macron trifft in Aachen zur Karlspreis-Verleihung ein
Der französische Staatspräsident Emmanuel Macron beginnt heute Nachmittag seinen Besuch zur Karlspreisverleihung in Aachen. Macron wird am Donnerstag für seine Verdienste um die europäische Einigung mit dem Karlspreis ausgezeichnet.

Gruselmord in Reihenhaus: Vater von Sohn umgebracht und enthauptet - SEK im Einsatz
Sie wurden hinzugezogen, weil unklar war, ob eine GEfährdungslage bestand und sich noch andere Menschen in der Wohnung befanden. Spezialeinsatzkräfte der Polizei haben am Dienstag in Stuttgart-Riedenberg einen 27-Jährigen festgenommen.

Nach Vorfällen im Problem-Asylheim Ellwangen: Gericht erlaubt Abschiebung
Das Verwaltungsgericht konnte jedoch nach eigenen Angaben keine Gründe erkennen, die dies gerechtfertigt hätten. Italien verfüge über ein planvolles und ausdifferenziertes Asylsystem, heißt es in der Begründung der Richter.

Treffen der GroKo-Fraktionen Koalition bringt Baukindergeld und Mietreform auf den Weg
Der Linken-Politiker Jan Korte wettert: "Statt die Mietenexplosion einzudämmen, unterstützt Schwarz-Rot Reiche beim Eigenheimbau". Bisher werden Filetgrundstücke in besten Lagen meist an meistbietende Investoren verkauft - die mit denen Kasse machen.

Serbe Mazic leitet Champions-League-Finale Real - Liverpool
In dieser Saison kam er bisher viermal in der Champions League und zweimal in der Europa League zum Einsatz. Mai zwischen Atletico Madrid und Olympique Marseille in Lyon wird derweil der Björn Kuipers pfeifen.

Other news