Saarland: Polizisten müssen nicht mehr schneller als Usain Bolt sein

Weltrekord-Sprinter Olympiasieger Superstar Eigentlich ist fast niemand schneller als Usain Bolt. Saarländische Polizisten mussten das für Spitzennoten aber sein

Wer im Saarland Polizist werden wollte, musste bislang für eine Spitzennote im Sporttest schneller als Weltrekordhalter Usain Bolt sein. Um genau zu sein: schneller als Weltrekordler Usain Bolt aus Jamaika. Das bedeutet, dass Sprintstar Usain Bolt bei seinem 2009 in Berlin gelaufenen 100-Meter-Weltrekord auf den ersten 30 Metern mit 3,79 Sekunden bei der Saar-Polizei nur 12 von 15 Punkten bekommen hätte.

Ein im September des Jahres 2016 eingeführter Sport-Studienplan für die Polizeiausbildung werde entsprechend geändert, teilte die Landesregierung in einer Antwort auf eine Anfrage des Linken-Abgeordneten Dennis Lander am Dienstag mit. "Zur Schulung und Verbesserung dieser Fähigkeiten findet der 30-Meter-Sprint nicht nur in der Polizei, sondern auch im Leistungssport häufig Anwendung".

Die saarländische Landesregierung beharrt zwar darauf, dass die Zeiten "nicht 1:1 vergleichbar seien".

Die Zeit der Nachwuchspolizisten werde schließlich mittels einer Lichtschranke gemessen, die einen Meter hinter der Startlinie stehe. Auch könnten die Polizeianwärter wählen, ob sie stehend oder aus einem Starblock starten wollen. Viel genutzt hatte das den Bewerbern in den letzten Jahren jedoch offenbar nicht.

Man habe festgestellt, dass es bisher niemandem gelungen sei, die volle Punktzahl zu erreichen. "Bislang wurde als Höchstnote im 30-Meter Sprint der Männer 12 Punkte vergeben", heißt es in der Antwort. Knapp ein Viertel der Bewerber erreiche aber Punktzahlen zwischen 10 und 12. "Hier werden zeitnah und im Vorfeld einer Evaluierung Änderungen vorgenommen".

Related:

Comments

Latest news

Gruselmord in Reihenhaus: Vater von Sohn umgebracht und enthauptet - SEK im Einsatz
Sie wurden hinzugezogen, weil unklar war, ob eine GEfährdungslage bestand und sich noch andere Menschen in der Wohnung befanden. Spezialeinsatzkräfte der Polizei haben am Dienstag in Stuttgart-Riedenberg einen 27-Jährigen festgenommen.

Gute Bewertung für die Informatiker der THB
Das Fach Geographie bekommt von den Studierenden gute Noten für die IT-Ausstattung (2,2) oder auch die Studierbarkeit (2,7). Neben Fakten zu Studium, Lehre und Forschung umfasst das Ranking Urteile von Studenten über die Studienbedingungen.

Treffen der GroKo-Fraktionen Koalition bringt Baukindergeld und Mietreform auf den Weg
Der Linken-Politiker Jan Korte wettert: "Statt die Mietenexplosion einzudämmen, unterstützt Schwarz-Rot Reiche beim Eigenheimbau". Bisher werden Filetgrundstücke in besten Lagen meist an meistbietende Investoren verkauft - die mit denen Kasse machen.

Facebook fördert Vernetzung von Terroristen
Dass das soziale Netzwerk für noch ganz andere, weitaus gefährlichere Kontakte gut ist, belegt nun eine aktuelle Studie. Denn sie können auch: Terroristen zusammenbringen und ihnen helfen, ein Netzwerk aufzubauen.

Stadtbahn-Unfall in Hannover mit elf Verletzten
Rettungskräfte kümmerten sich um eine verletzte Person. "Fahrgäste wurden durch die Bahn geschleudert oder fielen um". Bei dem Zusammenstoß barsten die Frontscheiben - beide Fahrerinnen der Bahnen zählen zu den vier Schwerverletzten.

Other news