ÖFB-Cup-Finale: Zahlen und Fakten

ÖFB-Cup-Finale: Zahlen und Fakten

Einfach wird diese Aufgabe allerdings nicht: im Finale warten die seit 29 Cup-Matches ungeschlagenen Salzburger, die Sturm in der Liga zuletzt mit 4:1 besiegten. Für Trainer Marco Rose ist das eine schöne Statistik, die im Endspiel jedoch nichts bringt: "Es gibt noch einen Titel zu vergeben". Es wäre ein würdiger Abschluss eines Traumjahres, in dem man es bis ins Europa-League-Halbfinale schaffte. Wir waren heute nicht so gut wie beim 4:1 am Sonntag, und mit dem Ausschluss ist es dann für uns noch schwerer geworden.

Das Spiel in Klagenfurt hatte wegen eines erhöhten Verkehrsaufkommens und Diskussionen um ein großes, leicht entflammbares Transparent der Sturm-Fans mit 15-minütiger Verspätung begonnen.

Das Spiel wird von Harald Lechner aus Wien geleitet, an den Linien wird Österreichs Schiedsrichter der vergangenen Jahre von Andreas Heidenreich und Maximilian Kolbitsch unterstützt. "Wir müssen zeigen, dass wir es unbedingt wollen und kämpfen um jeden Millimeter", sagte Stürmer Deni Alar.

Die ohnehin durch den Ausfall von Ulmer (Muskelprobleme) in der Defensive geschwächten Salzburger mussten ab Hälfte zwei auch noch auf Caleta-Car verzichten. Einen wohl entscheidenden Dreh bekam das Spiel in der 71. Minute, als RB-Abwehrchef Ramalho mit Gelb-Rot vom Platz flog. Zulj scheiterte in der 72. Minute per Freistoß an Stankovic, der auch einen Alar-Kopfball stark parierte (79.).

Die Salzburger, in der zweiten Hälfte nur bei einem abgefälschten Gulbrandsen-Schuss knapp neben das kurze Eck gefährlich (53.), retteten sich mit vereinten Kräften in die Verlängerung. Dort fiel in der 112. Minute das einzige Tor an diesem Abend unweit des Wörthersee-Ufers. Wenige Sekunden später köpfelte der Sturm-Angreifer den Ball genau auf Stankovic.

Related:

Comments

Latest news

Biggest slot jackpot wins in 2019
This kind of win is actually a regular feature on this fantastic game - you will see when you check out the leader board scores. That is exactly what one spin on the mega jackpot of the aptly named Mega Moolah got for one player - 13 million to be exact.

Slot Game Symbols To Wish For
It is widely credited with setting the trend of using playing card symbols on the reels, as well as things like bells. In the online slot world this happens more often than not due to the number of pay lines that are genuinely present.

Zwischen #MeToo und Oscarpreisträgern: Startschuss für Filmfest Cannes
Er selbst könne sehen, wie sein Film vom Publikum aufgenommen werde. "Es ist unfair, dass er nicht hier sein kann". Baustellen gibt's beim Filmfestival von Cannes , das am Dienstag beginnt, allerdings noch genug.

Dax erobert Marke von 12.900 Punkten zurück
Zum andern seien die Papiere im Zuge der Fusion zwischen der US-Tochter T-Mobile US und dem Rivalen Sprint zuletzt gut gelaufen. Die Ertragsdynamik im ersten Quartal sei schwach gewesen, monierte DZ-Bank-Analyst Harald Heider.

WM in Dänemark Eishockey-Auswahl gegen Südkorea in der Pflicht
Zehn Minuten brauchte die DEB-Auswahl, um nach nervösem Beginn das Spiel gegen den krassen Außenseiter in den Griff zu bekommen. Immerhin hatte es für die Pleiten nach Penaltyschießen gegen Dänemark und Norwegen jeweils einen Punkt gegeben.

Other news