Starkregen und Gewitter am "Herrentag"

Ein Gullydeckel ist wegen des andauernden Regens überschwemmt

In der Nacht, mitunter noch Freitagmorgen sind im Osten und an den Alpen weitere Schauer und Gewitter möglich, während sich die Lage ansonsten wieder beruhigt.

Wetter-Übersicht Österreich-, Europa- und Welt-Prognose, Berg- und Skiwetter sowie Wetter-Webcams im Blick: Alle Infos gibt es hier! Denn auch in den kommenden Tagen werden starke Gewitter die Alpenrepublik heimsuchen und ihre Spuren hinterlassen. Dabei gibt es Sturmböen mit Geschwindigkeiten um 65 km/h (18m/s, 35kn, Bft 8) sowie Starkregen mit Niederschlagsmengen um 15 l/m² pro Stunde und kleinkörnigen Hagel. Immerhin: An diesem Mittwoch wird es noch einmal richtig sommerlich mit Temperaturen von bis zu 27 Grad. Am Nachmittag gibt es wieder einige Quellwolken.

Am Freitag und Samstag wird es laut dem DWD maximal 19 Grad warm, am Sonntag kühlt es weiter auf etwa 17 Grad ab. Wahrscheinlich sind auch lokal starke Gewitter mit Starkregen um 20 l/qm. Der sehr schwache Wind weht aus wechselnden Richtungen.

Der Dienstag verläuft leicht wechselhaft.

Der Vatertag beginnt noch freundlich - im Osten kann sogar noch die Sonne scheinen. Sonst ist es oftmals locker bewölkt oder klar und weitgehend trocken. Mäßiger, bei Schauern und Gewittern stark böiger, von Südost auf West bis Nordwest drehender Wind. Die Höchsttemperaturen würden zwar trotz Regen 20 Grad erreichen, wer aber geplant hat, mit dem mit Bier bepackten Bollerwagen loszuziehen, sollte entweder einen Regenschirm einpacken oder seine Pläne ändern. Vor allem abseits der Niederungen sind sie für einzelne Schauer oder Gewitter gut. Tagsüber blitzt gelegentlich die Sonne durch die Wolken, erst am Abend klart der Himmel dann ganz auf. Die Höchstwerte liegen zwischen 16 und 18 Grad.

Related:

Comments

Latest news

Die neuesten Slots mit den größten Gewinnen!
Dadurch werden eine Menge neue Gewinnkombinationen erschlossen, was die Spannung beim Spielen fortwährend steigen lässt. Ständig kommen neue Spielautomaten auf den Markt, die mit unterschiedlichen Boni und Features zu überzeugen versuchen.

ZTE stoppt Verkauf und Aktienhandel ausgesetzt
Laut Reuters hat ZTE nun seine Haupt-Geschäftsaktivitäten eingestellt und versucht sich damit erstmal irgendwie zu retten. Auch in den USA müsste ZTE den Verkauf der Smartphones einstellen, sobald die Lager leergeräumt seien.

Telemedizin: Ärztetag gibt Weg frei für ausschließliche Fernbehandlung
Mit großer Mehrheit hat der Deutsche Ärztetag den von der Bundesärztekammer vorgeschlagenen Ausbau von Fernbehandlungen beschlossen.

Battlefield 5: Singleplayer-Kampagne bestätigt
Auf den aktuellen Systemen bringt es "Battlefield" laut DICE auf knapp 54 Millionen Spieler. Das vollständige Transkript findet ihr hier .

Ärztetag macht Weg für reine Online-Behandlungen frei
Den Delegierten lag am Mittwoch in Erfurt ein Vorschlag für eine entsprechende Änderung der Musterberufsordnung für Ärzte vor. Bundesgesundheitsminister Jens Spahn begrüßte die Entscheidung des Ärztetags.

Other news