Ultimate Ears spendiert Updates für Blast & Megablast

Ultimate Ears spendiert Updates für Blast & Megablast

Ultimate Ears kündigt neue Features für die kürzlich veröffentlichen Bluetooth-Lautsprecher Megablast und Blast an. Der Ultimate Ears Blast ist bereits ab 126 Euro erhältlich, den Ultimate Ears Megablast bekommt ihr ab 206 Euro. Wenn du im WLAN bist, öffne die Spotify-App auf deinem Smartphone und spiele Musik direkt auf deinen Lautsprecher (unter "verfügbare Geräte"), ohne Bluetooth einschalten zu müssen. Über die Nutzung der Lautsprecher mit Spotify Connect lassen sich außerdem Textnachrichten verfassen und Anrufe tätigen, ohne dass der Musikgenuss unterbrochen wird - gleichzeitig wird der Akku des Telefons geschont. Ebenfalls neu: Der Batterie-Status ist zukünftig sowohl über die App, als auch über das gleichzeitige Drücken der Tasten +/- abrufbar. Der neue Equalizer rundet das Update ab und sorgt für ein individuelles Hörerlebnis für verschiedene Künstler und Musik-Genres.

Auch die Ultimate Ears App hat ein Update erhalten. Grundsätzlich können die beiden Lautsprechermodelle auch über Bluetooth bespielt werden, bei WLAN-Verbindung stehen allerdings zusätzliche Möglichkeiten wie das direkte Abspielen von Online-Quellen zur Verfügung. Ein Stereo-Modus wird ebenfalls unterstützt, wenn zwei Lautsprecher miteinander verbunden werden. Da die Lautsprecher anders als ihre Vorgänger auch WLAN unterstützen und dies bei der Kopplung genutzt wird, kann diese über eine größere Reichweite erfolgen als bisher. Die Musikwiedergabe über Spotify Connect ist nun auch per Sprachsteuerung möglich.

Mit Megablast und Blast hat Ultimate Ears Ende letzten Jahres portable WLAN-Lautsprecher mit Amazon-Alexa-Integration herausgebracht, Spotify konnte jedoch nicht per Sprache bedient werden, was den Komfort deutlich einschränkt - genau dies ändert sich nun.

Mit einem maximalen Schalldruckpegel von 93 Dezibel verfügt Megablast über die höchste Lautstärke der Ultimate Ears-Reihe und ist 40 Prozent lauter als Ultimate Ears Megaboom. Das Ergebnis: kraftvolle Mitten, tiefe Bässen und glasklarer Klang. Die unverbindliche Preisempfehlung liegt bei 299,99 Euro für den Megablast und 199,99 Euro für den Blast, die Preise bei Amazon liegen mit 231,69 Euro bzw.

Related:

Comments

Latest news

Schlechtes Essen? Koch und Kellner stechen aufeinander ein
Rettungskräfte brachten den Mann in ein Krankenhaus, wo der 50-Jährige sofort operiert wurde. Zunächst beleidigte der 52-jährige Koch den Kellner und griff ihn mit einer Kiste an.

Fiese WhatsApp-Nachricht lässt Smartphone abstürzen
Bereits beim Kopieren der Nachricht auf einem Gerät mit macOS zeigte sich, wie ressourcenintensiv die Nachricht sein kann. Dieser Unicode definiert die Schreibrichtung, um beispielsweise Arabisch oder Hebräisch korrekt darstellen zu können.

Streit im Auto eskaliert - Frau stirbt auf A2
Wie die Polizei mitteilte, kam es in dem Auto, in dem die Frau saß, am Mittwochabend gegen 22 Uhr zu einem heftigen Streit . Für die Insassen der beteiligten Fahrzeuge forderte die Polizei einen Notfallseelsorger an.

Unfallursache noch unklar Motorradfahrer kollidiert mit Lastwagen
Ein 64 Jahre alter Lastwagenfahrer ist heute Morgen gegen 9.30 Uhr auf der Pfungstädter Straße in Darmstadt-Eberstadt unterwegs. Zurzeit beschäftigt sich ein Gutachter der Staatsanwaltschaft Darmstadt mit der Rekonstruktion des Unfallhergangs.

EU berichtet von starker Nitrat-Belastung im Grundwasser
Die hohen Nitratwerte im Grundwasser bedeuten also keine Verschlechterung der Trinkwasserqualität - sehr wohl aber höhere Kosten. Die Europäische Union hat Deutschland wegen der Überschreitungen bereits 2016 vor dem Europäischen Gerichtshof verklagt .

Other news