Siri, Alexa und Co: Befehle in Musik können das Zuhause gefährden

Digitale Assistenten wie Siri läuten die Post-App-Ära ein

Diese Signale können in normalen Audiodateien versteckt werden, etwa in YouTube-Videos und anderen Dateien. Wenn Alexa, Cortana, GoogleAssistant oder Siri die Befehle hören, führen sie die Anweisungen aus.

Welche Gefahren entstehen durch die Hacker?

Bastler haben es geschafft, sprachgesteuerte Assistenzsoftware mit Befehlen zu steuern, deren Frequenz so hoch ist, dass sie von Menschen nicht gehört werden können, wie die New York Times berichtet. Die geheimen Attacken könnten jede Wellenform nutzen, um versteckte Audio-Abschnitte hinzuzufügen und somit einen beliebigen Satz zu übertragen.

Dabei wurden bestimmte Befehle zur Steuerung von Geräten im Haushalt in Musikstücke und Sprachaufnahmen "eingeschleust".

Folge: Die Assistenten in Smartphones und smarten Lautsprechern wie Amazons Echo, Google Home oder Apples Homepod haben selbständig Websites geöffnet und Anrufe getätigt.

Amazon sagte der "New York Times" gegenüber, Schritte zur Gewährleistung der Sicherheit wurden eingeleitet.

Related:

Comments

Latest news

Bayern verlängern mit Robben und Rafinha
Und weiter: "Sowohl Arjen Robben als auch Rafinha spielen in unseren Planungen für die kommende Saison eine wichtige Rolle". Er hatte in den vergangenen Wochen damit kokettiert, sich auch über einen Wechsel Gedanken zu machen.

Sechs verletzte Kinder bei Unfall in Mettlach
Im Auto der Frau saßen vier minderjährige Kinder, die nach Medienangaben zwischen einem und 13 Jahre alt sein sollen. Die Kleinen aus dem Auto (drei Jungs und ein Mädchen) kamen mit Prellungen und Schleudertrauma ins Krankenhaus.

Google I/O: Neues Android kommt mit Wischnavigation und intelligentem Akku
Neu ist auch ein " Bitte nicht stören "-Modus, bei dem unter anderem Anrufe und Benachrichtigungen stummgeschaltet werden". Ist das Zeitlimit erreicht, wird das App-Icon schließlich ausgegraut, um den Nutzer an seine guten Vorsätze zu erinnern.

Spotify löscht Musik von R. Kelly aus seinen Playlisten
In einem aktuellen Prozess muss sich der Rapper wegen des Vorwurfs der schweren Gewalt gegen eine schwangere Frau rechtfertigen. Allerdings werde Wert darauf gelegt, dass die Musik, die der Streamingdienst anbiete, "unsere Werte spiegelt".

Notch für das Billig-iPhone: iPhone SE mit markantem Bezel-Design
Ob es diese Neuauflage des iPhone SE je geben wird oder nicht, wurde während der letzten Monate häufig diskutiert. Sollte sich das bewahrheiten, ist das Rätselraten um den neuen Formfaktor zumindest schon bald vorbei.

Other news