Microsoft will iMessage in Windows bringen

Microsoft Your Phone App

Microsoft hat verraten, dass die Entwickler gerne iMessage auf Windows bringen würden. So könnte man Kurznachrichten, die unter Apple-Geräten versendet werden, auch in Windows erhalten. Das gaben Joe Belfiore und die für den Microsoft Launcher zuständige Managerin Shilpa Ranganathan, die in der Keynote auch Your Phone vorgestellt hat, am Rande der Konferenz bekannt. Dass das wirklich klappt, darf aber bezweifelt werden.

Allerdings ist Microsoft bei der Umsetzung dieses Vorhabens auf die Mithilfe von Apple angewiesen. Die Entwickler wollen allerdings nicht nur näher mit Android, sondern auch mit iOS zusammenarbeiten.

Bisher wurden diesbezüglich jedoch noch keine Gespräche mit Apple gestartet, wie The Verge berichtet. Für den Nutzen der Your-Phone-App unter iOS-Usern, die gleichzeitig Windows als Betriebssystem nutzen, wäre dies freilich eine erhebliche Einschränkung.

Related:

Comments

Latest news

FPÖ zieht im Windschatten der ÖVP an SPÖ vorbei
Oppositionschef und Ex-Kanzler Christian Kern (SPÖ) kam mit 22 Prozent auf Platz zwei. Die Grünen setzen ihren Sinkflug fort und sacken auf zwei Prozent ab.

Trump spricht per Videoschaltung bei Botschaftseinweihung in Jerusalem
Nach Angaben der Armee beteiligten sich etwa 5000 Palästinenser an fünf verschiedenen Stellen entlang der Grenze an den Protesten. Vor der US-Botschaftseinweihung findet aus demselben Anlass am Sonntag ein Empfang im israelischen Außenministerium statt.

Mitten in der Scheidung: Donald Trump Jr. datet Moderatorin
Das Besondere daran: Erst im März machte Trump Jr. die Trennung von seiner noch Ehe-Frau Vanessa (40) bekannt . Wie das US-Portal " Page Six " berichtet, handele es sich bei seiner neuen Flamme um Kimberly Guilfoyle.

USA ziehen sich aus dem Iran-Atomabkommen zurück
Trump sagt, er habe definitive Beweise, dass Teheran trotz des Vertrags, des JCPOA, die Nuklearentwicklung fortgesetzt hat. Was ist der Iran-Deal? Im Gegenteil: Seit Langem versucht der Iran , seine (Militär-) Präsenz in Syrien stetig auszubauen.

Quartal: Xiaomi in Europa auf Platz 4
In Europa stach das iPhone X zwischen Januar und März einer Studie zufolge sogar die gesamte Smartphone-Konkurrenz aus. Xiaomi arbeitet eng mit Distributoren wie Ingram Micro und ABC Data zusammen, um Produkte in den Handel zu bringen.

Other news