Hummels verletzt sich bei Peinlich-Pleite - wackelt jetzt das Pokal-Finale?

Mats Hummels vom FC Bayern mit der Meisterschale

Auch das noch: Nicht nur, dass der FC Bayern seinen Fans eine derbe Heimniederlage vor der Meisterfeier präsentierte, verletzte sich dabei Mats Hummels.

Der 29-Jährige hatte sich die Blessur am linken Fuß beim 1:4 gegen den VfB Stuttgart bei einem Foul an Anastasios Donis zugezogen, für das Hummels kurz vor Spielende die Gelbe Karte bekam.

Härter trifft ihn natürlich die Verletzung. "Wir müssen es nochmal genauer anschauen. Wir hoffen, dass es nichts Größeres, nichts Ernsthaftes ist", erklärte der Nationalspieler. Man muss schon gucken, wie es sich entwickelt. "Ich habe mir selbst irgendwie weh getan, wie genau, weiß ich nicht", sagte Hummels.

Auch Bundestrainer Joachim Löw dürfte angesichts der Verletzungsmeldung aufhorchen. Denn vier Tage nach dem Pokalfinale beginnt die WM-Vorbereitung der Nationalmannschaft.

Related:

Comments

Latest news

Lübecker Hafen Flüchtlinge in Container entdeckt
Zwölf Menschen wurden am Sonntag aus einem Container am Skandinavienkai befreit, darunter waren auch sechs Kinder. Die Menschen seien zunächst in ein Krankenhaus gebracht worden, um ihren Gesundheitszustand zu überprüfen.

Promi-Paar im Babyglück! Annemarie und Wayne Carpendale sind Eltern geworden
In den letzten Monaten postete Annemarie auf ihrem Instagram-Account glücklich die wachsende Babybauch-Kugel. Seit zehn Jahren sind Annemarie und Wayne Carpendale ein Paar, seit knapp fünf Jahren verheiratet.

Nun fix: Junuzovic wechselt nach Salzburg - Vertrag bis 2021
Er habe sich nach intensiven Verhandlungen für den Bundesligadominator der vergangenen fünf Jahre entschieden, so Junuzovic. Bremen - Mittelfeldspieler Zlatko Junuzovic (30) wechselt nach sechseinhalb Jahren beim SV Werder Bremen zu RB Salzburg.

Angriff im Treppenhaus: Hund verbeißt sich in 25-Jährige
Der Staffordshire-Mischling hatte Anfang April in Hannover seine Besitzer totgebissen, eine 52 Jahre alte Frau und ihren Sohn. Die Frau wurde schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht, Lebensgefahr bestand nicht.

Islamistischer Terror: Anschläge auf christliche Kirchen: Mindestens sechs Tote in Indonesien
Die Behörden vermuten, dass die Bombenserie das Werk einer Gruppe mit Verbindungen zur Terrormiliz Islamistischer Staat (IS) ist. Zu der ersten Explosion kam es gegen 7.30 Uhr Ortszeit in einer katholischen Kirche namens Santa Maria.

Other news