23-Jähriger sticht auf schwangere Frau ein

Nach ersten Informationen hatte ein Mann gegen 12 Uhr im Bereich der Frankfurter Straße auf die 38-Jährige eingestochen. Die Polizei kann den Tatverdächtigen schnell fassen. Derzeit vernehme die Polizei die Zeugen.

Die südhessische Kleinstadt liegt inmitten des Rhein-Main-Gebiets nur wenige Kilometer von den beiden Landeshauptstädten Mainz und Wiesbaden entfernt. Der Tatverdächtige ist ein 23-jähriger Mann, der wie die Frau in Bischofsheim lebt und mit dem Opfer verwandt sein soll.

Die Beamten stellten bei der Festnahme des Mannes ein Messer sicher. Dabei konnte auch die Tatwaffe sichergestellt werden. Die 38-Jährige kam mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus. Nun ermittelt die Rüsselsheimer Kripo und hat Ermittlungen zu den Hintergründen der Tat aufgenommen. Zur Nationalität der niedergestochenen Frau machte die Polizei keine Angaben.

Related:

Comments

Latest news

Biggest slot jackpot wins in 2019
This kind of win is actually a regular feature on this fantastic game - you will see when you check out the leader board scores. That is exactly what one spin on the mega jackpot of the aptly named Mega Moolah got for one player - 13 million to be exact.

Kultusministerin Susanne Eisenmann Im Fastenmonat Ramadan auf Gesundheit von Kindern achten
Ausgeschlossen von der Pflicht sind nur Reisende, Schwangere, stillende Mütter, Kinder, Kranke und Alte. Vielfach lasteten entsprechende Erwartungen der Familie auf den Mädchen und Jungen.

Union Berlin trennt sich von Hofschneider
Damit reagierte der Verein auf eine enttäuschende Saison, in der die Unioner lange im Abstiegskampf gesteckt hatten. Am Tag nach dem Saisonende hat der FC Union Berlin einige Personalentscheidung getroffen.

Klemmende Keyboards: US-Sammelklage gegen Apple wegen Tastaturproblemen
Bei einem der Kläger sei nicht lange nach dem Macbook-Pro-Kauf ein Problem mit der Leertaste aufgetaucht. ComputerBase kann dieses Verhalten der Tastatur der neuen MacBook-Generationen bestätigen.

Nach gemütlichem Grillen Mann stirbt in seinem Campingbus
Ein Mann war dort nach einer Kohlenmonoxid-Vergiftung gestorben, seine Frau wurde schwer verletzt in eine Klinik gebracht. Weil die Kohle anscheinend noch nicht vollständig ausgeglüht war, verströmte sie aber weiterhin giftiges Kohlenmonoxid.

Other news