Gerücht: Arbeiten die Retro Studios an einem Star Fox Rennspiel?

Star Fox Grand Prix

Nintendo-Fans mögen sich zuletzt gefragt haben, woran eigentlich die legendären Retro Studios werkeln. Nun könnte es erste Informationen dazu geben.

Bei den Retro Studios (Metroid-Prime-Trilogie) scheint ein Star-Fox-Rennspiel-Ableger (hierzulande Star Wing) in Entwicklung zu sein.

Im ursprünglichen Bericht bei Reddit heißt es, dass das Rennspiel eine Mischung aus Diddy Kong Racing gemischt mit F-Zero sei, wobei die F-Zero-Anteile größer sein sollen. Der Titel soll mit einem Adventure Modus daherkommen, Bosskämpfe sowie eine Hub-World bieten.

Auf 4Chan wurde das Logo veröffentlicht.

Natürlich kann es sich dabei auch nur um einen Auswuchs der Fantasie des Users handeln, daher solltet ihr das Gerücht mit Vorsicht genießen.

Related:

Comments

Latest news

Diese Hundefotos sind so "anstößig", dass Facebook sie gelöscht hat
Ein User dachte, der nackte Körper des Hundes, der faltige Hals und der kleine Kopf des Hundes seien ein Penis. Und wirklich, auf dem betreffenden Bild liegt der winzige Xolo in der Hand von Dominic Ibaos.

Facebook schaltet rund 200 Apps ab
Dadurch könnten nach Facebook-Schätzungen Daten von bis zu 87 Millionen Mitgliedern abgegriffen worden sein. Genaue Zahlen der suspendierten und insgesamt überprüften Apps nannte Facebook nicht.

OpenPGP und S/MIME: Forscher warnen vor unsicherer E-Mail-Verschlüsselung
Zudem müsse beim Empfänger dafür die Ausführung von HTML-Code und das Nachladen externer Inhalte im E-Mail-Programm erlaubt sein. Die Experten hatten bereits seit dem Herbst mit Unternehmen und Behörden daran gearbeitet, die Lücken zu schließen.

Overwatch - Geleakter Teaser bestätigt Anniversary-Event
Spieler, die sich während des Events einloggen, erhalten eine legendäre Jubiläums-Lootbox mit einem garantierten legendären Extra. PlayStation-Spieler benötigen während des Gratiswochenendes zum Spielen von Overwatch keinen PlayStation-Plus-Account.

Kultusministerin Susanne Eisenmann Im Fastenmonat Ramadan auf Gesundheit von Kindern achten
Ausgeschlossen von der Pflicht sind nur Reisende, Schwangere, stillende Mütter, Kinder, Kranke und Alte. Vielfach lasteten entsprechende Erwartungen der Familie auf den Mädchen und Jungen.

Other news